Fan-Schock: Final-Held verlässt die Caps

Wechsel zu Konkurrenz

Fan-Schock: Final-Held verlässt die Caps

Der Villacher SV hat Tormann David Kickert von den Vienna Capitals verpflichtet. Der 23-Jährige war bei den Wienern in der abgelaufenen Meistersaison die Nummer 2 hinter Jean-Philippe Lamoureux, im Finale avancierte er aber zur ersten Kraft. In Villach löst der auch vom KAC umworbene Kickert den abwandernden Kanadier Olivier Roy als Einsergoalie ab, Lukas Herzog bleibt Ersatzmann.

Der VSV gab am Dienstag außerdem den Zugang von Verteidiger Matt Register ab kommender Saison bekannt. Der 27-jährige Kanadier spielt derzeit noch in der ECHL für die Colorado Eagles. Stürmer Corey Locke verlässt Villach nach einer Saison hingegen wieder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.