0:0 - Kein Trainereffekt bei Austria

Bundesliga

© GEPA

0:0 - Kein Trainereffekt bei Austria

Seiten: 123

Die Wiener Austria hat vergeblich auf einen Trainereffekt gehofft. Im ersten Spiel unter Herbert Gager setzte sich bei Österreichs Fußball-Meister die Serie an enttäuschenden Ergebnissen fort. Die Austria musste sich am Samstag in der 24. Bundesliga-Runde im Klagenfurter Wörthersee-Stadion gegen den WAC mit einem 0:0 begnügen und ist damit schon sechs Spiele ohne Sieg.

Holland, Hosiner vergeben beste Chancen
Gager hatte am vergangenen Wochenende Nenad Bjelica abgelöst und sollte den Titelverteidiger wieder Richtung Europacup-Plätze führen. Doch mit nur einem Punkt nach wenig berauschender Leistung sitzt die Austria weiter im Mittelfeld fest und konnten keinen Boden gut machen. Holland (45.) und Hosiner (55.) hatten die größten Chancen, ihrem Trainer einen erfolgreichen Einstand zu bescheren.

Umstellungen ohne Erfolg
Gager stellte die Mannschaft gegenüber der letzten Partie unter Nenad Bjelica (1:1 in Wr. Neustadt) an vier Positionen um. Statt Koch, Ramsebner, Royer und Stankovic liefen Dilaver, Rogulj, Jun und Kienast ein, Letzterer als zweiter Stürmer im neuen 4-4-2-System neben Hosiner. Für Kapitän Ortlechner blieb auch unter dem neuen Coach nur ein Platz auf der Ersatzbank.

Aber auch mit neuem Trainer, neuem Personal und neuem System war es alles andere als überzeugend, was die Violetten zeigten. Der WAC war meist sogar leicht feldüberlegen, die Austria konnte sich nur selten in den gegnerischen Strafraum kombinieren. Eine einzige große Chance stand nach 45 Minuten unter Gager zu Buche: Holland scheiterte unmittelbar vor dem Pausenpfiff alleine vor Dobnik am WAC-Torhüter.

Nach der Pause kam die Austria zunächst gefährlicher in den Strafraum. Hosiner hatte zweimal die Führung auf dem Fuß, verfehlte aber kurz hintereinander das Ziel (55., 56.). Nach einer Stunde erarbeitete sich der WAC aber wieder Vorteile und ein paar Strafraumszenen, zwingende Chancen fanden jedoch beide Teams nicht vor.

Wolfsberger AC - FK Austria Wien 0:0
Klagenfurt, Wörthersee-Stadion, 8.800, SR Harkam

WAC: Dobnik - Standfest, Sollbauer, Rnic, Baldauf - Putsche, Schwendinger (64. Hüttenbrenner) - Kerhe (91. Seebacher), P. Zulj, Gotal - Falk (74. Silvio)

Austria: Lindner - Dilaver, Rogulj, Rotpuller, Suttner - Jun (85. Stankovic), Holland, De Paula, Salamon (91. Koch) - Hosiner, Kienast

Gelbe Karten: Putsche bzw. Dilaver, Hosiner

Nächste Seite: Rapid remisiert gegen Grödig

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Rapid-Fans drohen Neuzugang Entrup
Eklat bei Schützenfest Rapid-Fans drohen Neuzugang Entrup
18-Jähriger wurde zum Saisonauftakt angefeindet. Die Hintergründe. 1
Darum spießt der Dragovic-Transfer aber
Leverkusen will ihn Darum spießt der Dragovic-Transfer aber
Leverkusen will unseren Nationalspieler, aber nicht um jeden Preis. 2
Rosberg holt im Regen-Chaos die Pole
Ungarn-GP, Qualifying Rosberg holt im Regen-Chaos die Pole
Mercedes-Pilot entscheidet das Duell mit Teamkollege Hamilton für sich. 3
Salzburg kassiert Pleite bei Sturm Graz
Bundesliga-Auftakt Salzburg kassiert Pleite bei Sturm Graz
Meister enttäuscht zum Bundesliga-Start - Blackies agiler und erfolgreich. 4
United: Pogba-Transfer bricht alle Rekorde
Weg scheint frei United: Pogba-Transfer bricht alle Rekorde
Frankreichs Jungstar steht kurz davor, in neue Sphären vorzustoßen. 5
Higuain: Juventus bastelt an Hammer-Transfer
Für Mega-Summe Higuain: Juventus bastelt an Hammer-Transfer
Zwischen Juventus und Neapel bahnt sich ein spektakulärer Wechsel an. 6
Nach Kitzbühel: Thiem zum Medizincheck
Doppel-Titel verpasst Nach Kitzbühel: Thiem zum Medizincheck
Ein Punkt fehlte ÖTV-Duo zum Titel - nun lässt sich Thiem durchchecken. 7
Admira: Von Europa League nach Mattersburg
Sonntag, ab 19 Uhr LIVE Admira: Von Europa League nach Mattersburg
Admiras Lederer freut sich "auf geile Ligaspiele" - Gegenüber Vastic ist gewarnt. 8
Melzer-Bezwinger triumphiert im Finale
ATP-Turnier in Kitzbühel Melzer-Bezwinger triumphiert im Finale
Erst Melzer eliminiert, dann Finale gewonnen: Italiener krönt Turnier. 9
Joker Oberlin schießt Altach zum Sieg
Bundesliga-Auftakt Joker Oberlin schießt Altach zum Sieg
In wenig berauschender Partie macht Salzburgs Leihgabe den Unterschied. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Hammerwerferin Betty Heidler
Olympia Hammerwerferin Betty Heidler
Betty Heidler ist eine der ganz Großen in der deutschen Leichtathletik. In Rio will sie eine Medaillie.
So cool ist Zlatan Ibrahimovic
Auf Instagram So cool ist Zlatan Ibrahimovic
So präsentiert sich Zlatan Ibrahimovic auf Instagram.
Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Brasilien Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat die brasilianische Polizei am Donnerstag zehn Verdächtige festgenommen, die möglicherweise einen Anschlag während der Sportveranstaltung geplant haben.
Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Olympia Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Die deutsche Storl und Schwanitz sind Deutschlands Medaillenhoffnung für dieses Olympia.
Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Großbritannien Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Normalerweise ist das Betreten der Abwässer-Kanäle aus der viktorianischen Zeit strengstens verboten. Aber für ein spektakuläres Filmprojekt wurde eine Ausnahme gemacht.
SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Rapid Wien SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Kardinal Christoph Schönborn hat den interreligiösen Andachtsraum im neuen Allianz-Stadion von Rapid Wien eröffnet. Der Raum kann unter anderem für Hochzeiten und Taufen genutzt werden.
Rapid hat eine eigene Kathedrale
Rapid Kathedrale Rapid hat eine eigene Kathedrale
Mit dem neuen Stadion wurde auch eine eigene Kathedrale erbaut. Schönborn hat sie eingeweiht.
Bei Radrennen: Fußgänger verursacht Massensturz
China Bei Radrennen: Fußgänger verursacht Massensturz
Bei einem Radrennen in China kam es zu einer schmerzhaften Begegnung zwischen den Rennfahrern und einem Fußgänger.
Olympia-Team in Hofburg offiziell verabschiedet
Rio 2016 Olympia-Team in Hofburg offiziell verabschiedet
Das österreichische Aufgebot für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro ist am Montag in Wien offiziell verabschiedet worden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.