Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0 Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0

Bundesliga

© GEPA

© APA

Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0

Wiener Neustadt - Austria Wien Endstand 0:3 (0:2)
Stadion Wr. Neustadt, 2.900, SR Schüttengruber.
Tore: 0:1 ( 8.) Kienast, 0:2 (38.) Kienast (Foul-Elfmeter), 0:3 (48.) Kienast.

Österreichs Fußball-Meister Austria hat am Sonntag den ersten Pflichtspiel-Sieg seit 21. September eingefahren. Die Wiener stoppten ihre Talfahrt zum Abschluss der 14. Runde mit einem sicheren 3:0 (2:0)-Auswärtserfolg gegen Wr. Neustadt. Mann des Spiels war Roman Kienast, der alle drei Treffer der Violetten erzielte (8., 38./Elfmeter, 48.) und damit vor dem Champions-League-Match am Mittwoch in Madrid gegen Atletico für eine gelungene Generalprobe sorgte.

Beide Teams beendeten die Partie vor 2.900 Zuschauern mit nur zehn Mann. Nach Wr. Neustadt-Tormann Thomas Vollnhofer (35./Torraub) sah auch Austria-Mittelfeldspieler James Holland (51./Tätlichkeit) die Rote Karte.

Kienast-Festspiele
"Radikale Entscheidungen" hatte Austria-Trainer Nenad Bjelica in seiner Wutrede nach der Derby-Niederlage vor einer Woche gegen Rapid angekündigt. Und der Kroate hielt halbwegs Wort. Denn trotz des personellen Engpasses aufgrund von einigen verletzten Leistungsträgern verbannte Bjelica "Stars" der vergangenen Meistertruppe wie Philipp Hosiner und Markus Suttner auf die Ersatzbank bzw. Tomas Jun auf die Tribüne.

Die Profiteure waren Marin Leovac, Thomas Murg und Tomas Simkovic. Aber auch Kienast, der nach dem missglückten 4-4-2-Versuch gegen Rapid in der Startformation blieb und nun anstelle von Hosiner als Austrias Solospitze agierte. Dass Kaja Rogulj durch Christian Ramsebner ersetzt werden musste, war hingegen einer Sperre des Kroaten geschuldet.

Und für Kienast wurde sein 50. Bundesliga-Match für die Austria zu einem ganz besonderen. Bereits in der 8. Minute stellte Kienast nach Murg-Flanke und missglücktem Rettungsversuch von Christoph Martschinko aus kurzer Distanz auf 1:0. Die Austria hatte das Geschehen danach sicher im Griff und erhöhte noch vor der Pause auf 2:0.

Hosiner auf Ersatzbank
Kienast wurde von Wr. Neustadt-Tormann Vollnhofer gelegt, Schiedsrichter Manuel Schüttengruber entschied auf Elfer und - etwas hart - auch auf Rot für Vollnhofer. Der gefoulte Kienast trat selbst an und setzte den Ball seelenruhig ins rechte Eck (38.).

Die endgültige Entscheidung gelang der Austria kurz nach Wiederbeginn. Bei einem Kopfballtreffer von Kienast entschied Schüttengruber zunächst auf Abseits. Nach Rücksprache mit seinen Assistenten war jedoch klar, dass der "Pass" von Mario Pollhammer und somit von einem Wr. Neustädter kam - somit war Kienasts dritter Streich regulär (48.).

Dass Austrias Mittelfeldspieler Holland nach einer Tätlichkeit gegen Herbert Rauter ausgeschlossen wurde, gab dem Match keine Wende mehr. Die Austria, die noch Großchancen von Kienast (77.) und Daniel Royer (89.) vergab, spielte den erst zweiten Sieg in den jüngsten 13 Pflichtspielen problemlos nach Hause.

Wr. Neustadt: Vollnhofer - Berger (68. Schöpf), M. Wallner, Sereinig, Martschinko - Pollhammer, Mimm, Dobras (37. Siebenhandl), Stangl - Rauter, Pichlmann (71. Fröschl)
Austria: Lindner - F. Koch, Ramsebner, Ortlechner, Leovac (80. Horvath) - Holland, Mader - Royer, Simkovic (69. Dilaver), Murg (65. Suttner) - Kienast

Rote Karten: Vollnhofer (35./Torraub) bzw. Holland (51./Tätlichkeit)
Gelbe Karten: Pollhammer, Pichlmann, Rauter bzw. Leovac, Koch, Ramsebner
Die besten Spieler: M. Wallner, Martschinko, Pollhammer bzw. Mader, Kienast, Royer, Ortlechner

Unbenannt-1.jpg

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Irrer Rasen-Trick schuld an Bayern-Pleite?
Wirbel in Madrid Irrer Rasen-Trick schuld an Bayern-Pleite?
Nach der Partie wurde über Beschaffenheit des Rasens diskutiert. 1
Wird er Rapids neuer Rekord-Transfer?
Heißer Poker Wird er Rapids neuer Rekord-Transfer?
Rapid legt im Poker um Wunschspieler nach und gibt offenbar neues Angebot ab. 2
ManCity mit Witz-Angebot für BVB-Star
Platzt Wechsel? ManCity mit Witz-Angebot für BVB-Star
Deutscher Nationalspieler steht vor Wechsel auf die Insel. 3
Wrestling-Legende bricht am Flughafen zusammen
Schock-Foto Wrestling-Legende bricht am Flughafen zusammen
Der „Nature Boy“ Ric Flair brach am Bostoner Flughafen zusammen – Kopfverletzung. 4
Europacup-Held verlässt Rapid
Abgang fix Europacup-Held verlässt Rapid
Europacup-Held wechselt im Sommer von Rapid zu Sturm Graz 5
Nächster ÖFB-Star in Bundesliga
Deutschland Nächster ÖFB-Star in Bundesliga
Robert Zulj könnte der nächste ÖFB-Star in der deutschen Bundesliga sein. 6
Angebot für Hasenhüttl nicht von Leipzig
Ingolstadt Angebot für Hasenhüttl nicht von Leipzig
Der Name des Klubs wurde allerdings nicht verraten. 7
Hummels will zu Bayern wechseln
Knalleffekt: BVB-Star erbittet Freigabe Hummels will zu Bayern wechseln
Mats Hummels hat seinen Verein Borussia Dortmund um Freigabe gebeten. 8
BVB-Star Reus spottet über Bayern
Nach CL-Niederlage BVB-Star Reus spottet über Bayern
Bayern hatten Atletico im Griff, verloren aber trotzdem. 9
Ecclestone schockt mit Diktator-Sager
Größenwahn? Ecclestone schockt mit Diktator-Sager
Für den Chefvermarkter haben Mercedes und Ferrari zu viel Macht. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Bayern muss auf Rückspiel hoffen
Champions League Bayern muss auf Rückspiel hoffen
Bayern muss nach 0:1 gegen Atletico Madrid auf Rückspiel hoffen.
Guardiola will Champions League-Titel
Zum Abschied Guardiola will Champions League-Titel
Er sei sehr glücklich darüber, was er in den vergangenen drei Jahren in Deutschland erlebt habe, sagte Bayern-Trainer Pep Guardiola.
Bayern im Champions-League-Halbfinale
Fußball Bayern im Champions-League-Halbfinale
Das letzte Duell zwischen den Bayern und Atletico Madrid liegt in der Champions League bzw. im damaligen Pokal der Landesmeister schon mehr als 40 Jahre zurück.
Deutscher gewinnt Air Race
Luftrennen Deutscher gewinnt Air Race
Mit über 400km/h-schnellen Rennflugzeugen rasen die Teilnehmer des "Air Race" über den Parcours, dabei wirken Kräfte von bis zu 10G auf die Piloten.
Die olympische Fackel brennt
Feuer und Flamme Die olympische Fackel brennt
In den Ausgrabungsstätten des antiken Olympia in Griechenland wurde damit am Donnerstag der Countdown für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro eingeleitet.
Sexy Po-Show von Surfnixe
Millionen Views! Sexy Po-Show von Surfnixe
Surferin Anastasia Ashley hat neue Videos auf Instagram gepostet.
Siegeslauf von Estelle Balet
Freeride World Tour 2016 Siegeslauf von Estelle Balet
Hier rast sie noch gekonnt die wilde Piste hinunter. Die Schweizerin wurde im April 2016 von einer Lawine verschüttet und verstarb.
Lauda erhielt Laureus-Award für Lebenswerk
Sportlerehrung Lauda erhielt Laureus-Award für Lebenswerk
Niki Lauda wurde bei der Laureus-Award Gala in Berlin für sein "Lebenswerk" ausgezeichnet.
Sumo-Ringer Frühjahrswettkampf
Tokio Sumo-Ringer Frühjahrswettkampf
Die Sumo-Ringer in Japan haben sich zum traditionellen Frühjahrswettkampf getroffen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.