Ergebnisse & Tabellen:
Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0 Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0

Bundesliga

© GEPA

© APA

Austria gewinnt in Wr. Neustadt klar 3:0

Wiener Neustadt - Austria Wien Endstand 0:3 (0:2)
Stadion Wr. Neustadt, 2.900, SR Schüttengruber.
Tore: 0:1 ( 8.) Kienast, 0:2 (38.) Kienast (Foul-Elfmeter), 0:3 (48.) Kienast.

Österreichs Fußball-Meister Austria hat am Sonntag den ersten Pflichtspiel-Sieg seit 21. September eingefahren. Die Wiener stoppten ihre Talfahrt zum Abschluss der 14. Runde mit einem sicheren 3:0 (2:0)-Auswärtserfolg gegen Wr. Neustadt. Mann des Spiels war Roman Kienast, der alle drei Treffer der Violetten erzielte (8., 38./Elfmeter, 48.) und damit vor dem Champions-League-Match am Mittwoch in Madrid gegen Atletico für eine gelungene Generalprobe sorgte.

Beide Teams beendeten die Partie vor 2.900 Zuschauern mit nur zehn Mann. Nach Wr. Neustadt-Tormann Thomas Vollnhofer (35./Torraub) sah auch Austria-Mittelfeldspieler James Holland (51./Tätlichkeit) die Rote Karte.

Kienast-Festspiele
"Radikale Entscheidungen" hatte Austria-Trainer Nenad Bjelica in seiner Wutrede nach der Derby-Niederlage vor einer Woche gegen Rapid angekündigt. Und der Kroate hielt halbwegs Wort. Denn trotz des personellen Engpasses aufgrund von einigen verletzten Leistungsträgern verbannte Bjelica "Stars" der vergangenen Meistertruppe wie Philipp Hosiner und Markus Suttner auf die Ersatzbank bzw. Tomas Jun auf die Tribüne.

Die Profiteure waren Marin Leovac, Thomas Murg und Tomas Simkovic. Aber auch Kienast, der nach dem missglückten 4-4-2-Versuch gegen Rapid in der Startformation blieb und nun anstelle von Hosiner als Austrias Solospitze agierte. Dass Kaja Rogulj durch Christian Ramsebner ersetzt werden musste, war hingegen einer Sperre des Kroaten geschuldet.

Und für Kienast wurde sein 50. Bundesliga-Match für die Austria zu einem ganz besonderen. Bereits in der 8. Minute stellte Kienast nach Murg-Flanke und missglücktem Rettungsversuch von Christoph Martschinko aus kurzer Distanz auf 1:0. Die Austria hatte das Geschehen danach sicher im Griff und erhöhte noch vor der Pause auf 2:0.

Hosiner auf Ersatzbank
Kienast wurde von Wr. Neustadt-Tormann Vollnhofer gelegt, Schiedsrichter Manuel Schüttengruber entschied auf Elfer und - etwas hart - auch auf Rot für Vollnhofer. Der gefoulte Kienast trat selbst an und setzte den Ball seelenruhig ins rechte Eck (38.).

Die endgültige Entscheidung gelang der Austria kurz nach Wiederbeginn. Bei einem Kopfballtreffer von Kienast entschied Schüttengruber zunächst auf Abseits. Nach Rücksprache mit seinen Assistenten war jedoch klar, dass der "Pass" von Mario Pollhammer und somit von einem Wr. Neustädter kam - somit war Kienasts dritter Streich regulär (48.).

Dass Austrias Mittelfeldspieler Holland nach einer Tätlichkeit gegen Herbert Rauter ausgeschlossen wurde, gab dem Match keine Wende mehr. Die Austria, die noch Großchancen von Kienast (77.) und Daniel Royer (89.) vergab, spielte den erst zweiten Sieg in den jüngsten 13 Pflichtspielen problemlos nach Hause.

Wr. Neustadt: Vollnhofer - Berger (68. Schöpf), M. Wallner, Sereinig, Martschinko - Pollhammer, Mimm, Dobras (37. Siebenhandl), Stangl - Rauter, Pichlmann (71. Fröschl)
Austria: Lindner - F. Koch, Ramsebner, Ortlechner, Leovac (80. Horvath) - Holland, Mader - Royer, Simkovic (69. Dilaver), Murg (65. Suttner) - Kienast

Rote Karten: Vollnhofer (35./Torraub) bzw. Holland (51./Tätlichkeit)
Gelbe Karten: Pollhammer, Pichlmann, Rauter bzw. Leovac, Koch, Ramsebner
Die besten Spieler: M. Wallner, Martschinko, Pollhammer bzw. Mader, Kienast, Royer, Ortlechner

Unbenannt-1.jpg

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Neue Regeln bei EM
Von Unterhosen bis Dreifachbestrafung Neue Regeln bei EM
Neue Regeln sollen Spiel fairer machen - Bewährungsprobe EM. 1
Phantomtor in Landesliga
Mega-Aufreger Phantomtor in Landesliga
Tor oder kein Tor? Das ist hier die Frage. 2
Kind spielt gegen French Open-Sieger
Stan Wawrinka vs. Balljunge Kind spielt gegen French Open-Sieger
Stan Wawrinka nutzt in seinem Achtelfinale die freie Zeit für einen Schlagabtausch mit einem Balljungen. 3
Sergio Ramos fast von Ast erschlagen
Beim Feiern des CL-Titels Sergio Ramos fast von Ast erschlagen
Real Madrids Kapitän Sergio Ramos musste beim Feiern des CL-Titels um seinen Kopf fürchten. 4
ÖFB-Gegner Portugal gewinnt klar
Auch ohne Ronaldo ÖFB-Gegner Portugal gewinnt klar
Auch ohne Ronaldo: Portugal siegte im ersten EM-Test klar. 5
Verhaftet: PSG-Star schlägt Polizisten
Nach Discobesuch Verhaftet: PSG-Star schlägt Polizisten
Der 23-jährige Serge Aurier wurde nach einem Discobesuch von der Polizei verhaftet. 6
Neuer Trainer für SV Ried
Benbennek übernimmt Amt Neuer Trainer für SV Ried
Der Deutsche Christian Benbennek ist neuer Trainer von SV Ried. 7
Thiem kämpft um erstes Major-Viertelfinale
Dienstag ab 11 Uhr LIVE Thiem kämpft um erstes Major-Viertelfinale
Der Österreicher trifft im Achtelfinale auf den Spanier Marcel Granollers. 8
Karabakh ist Meister
2. Wr. Landesliga Karabakh ist Meister
Mit einem 4:0 im direkten Duell gegen Donau machte die Slunecko-Elf alles klar. 9
Montolivo droht EM-Aus
Italien Montolivo droht EM-Aus
Italiens Montolivo droht mit Wadenverletzung EM-Aus. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
So sexy ist Surf-Star Janni Hönscheid
Surf-Beauty So sexy ist Surf-Star Janni Hönscheid
Sexy Surf-Star Janni Hönscheid begeistert nicht nur auf Instagram mit ihren Kurven.
Ist das das kurioseste Eigentor der Saison?
Lustig Ist das das kurioseste Eigentor der Saison?
PACHUCA VS LEON 2-1: Treffer aus der mexikanischen Liga sorgt bei Fußball-Fans für Lacher.
"Unser" Dominic Thiem schlägt sie alle
Tennisstar "Unser" Dominic Thiem schlägt sie alle
Tennisstar Dominic Thiem ist die nächste große Hoffnung im österreichischem Tennis Olymp. Ob er auch bei den French Opens was "reißen" wird?.
Frankfurt bleibt in der Bundesliga
Fußball Frankfurt bleibt in der Bundesliga
Eintracht Frankfurt gewann das Rückspiel in der Relegation gegen den 1. FC Nürnberg.
Breakdance mit Prothesen
Beinamputierte Breakdance mit Prothesen
In Leipzig haben beinamputierte Sportler eine beeindruckende Show abgeliefert.
Arnautovics beste Tore in Stoke City
Fussball Gott Arnautovics beste Tore in Stoke City
Marko Arnautovic gehört wohl zu den erfolgreichsten Spielern von Stoke City. Hier die besten Goals der Saison '15/16
David Alaba feiert mit den Bayern nach dem Double- Gewinn
Mega-Hit David Alaba feiert mit den Bayern nach dem Double- Gewinn
David Alaba feiert mit den Bayern nach dem Double- Gewinn
Spannung bei deutscher Bundesliga Relegation
Fußball Spannung bei deutscher Bundesliga Relegation
Das erste Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Nürnberg endete am Donnerstag 1:1 unentschieden.
Massenschlägerei vor Euro-League-Finale
Fussball Massenschlägerei vor Euro-League-Finale
Beim Euro-League-Finale in Basel gingen FC Liverpool Fans gegen FC Sevilla Fans brutal aufeinander los.
Klopp hadert mit Final-Fluch
Unheimliche Pleitenserie Klopp hadert mit Final-Fluch
Liverpool-Coach Klopp verlor sein fünftes (!) Endspiel in Folge.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.