Ergebnisse & Tabellen:
Austria verspielt Sieg gegen Wr. Neustadt

Grödig siegt gegen WAC

© GEPA

Austria verspielt Sieg gegen Wr. Neustadt

Seiten: 123

Die Wiener Austria kommt in der Fußball-Bundesliga nicht auf Touren. Der Titelverteidiger musste sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SC Wiener Neustadt mit einem 1:1 (1:0) begnügen und ist damit schon seit fünf Meisterschaftspartien sieglos. Salamon hatte die "Veilchen" in der 10. Minute in Führung gebracht, Rakowitz gelang in der 93. Minute der verdiente Ausgleich.

Austria-Trainer Bjelica nahm im Vergleich zum 1:3 bei Rapid vier Änderungen vor - Royer, Stankovic, Rotpuller und Ramsebner rückten für den angeschlagenen Rogulj sowie für Mader, Murg und Kapitän Ortlechner in die Anfangsformation. Letzterer hatte sowohl in dieser Saison als auch in der vergangenen Spielzeit alle Liga-Partien über die komplette Distanz absolviert.

Trotz einiger frischer Kräfte wirkte die Austria zunächst verunsichert und hatte wie schon im Derby Probleme bei Standard-Situationen. In der 2. Minute rettete Stankovic nach einem Dobras-Corner und einem Stangl-Kopfball per Kopf auf der Linie.

Acht Minuten später gingen die Gastgeber mit ihrem ersten gelungenen Angriff in Führung. Stankovic spielte auf Royer, der für Salamon auflegte, und der Winter-Neuzugang traf per Flachschuss von der Strafraumgrenze. Mit dem 1:0 im Rücken gewann die Austria an Sicherheit und kam noch das eine oder andere Mal vielversprechend vor das Gehäuse der Wiener Neustädter.

Hosiner verpasste eine scharfe Salamon-Hereingabe (34.), Royer verfehlte mit einem Weitschuss das Ziel (35.) und ein Schuss von Hosiner aus guter Position wurde abgeblockt (37.). Doch auch die Gäste blieben gefährlich. Dobras verzog aus wenigen Metern (34.) und scheiterte sieben Minuten danach an Austria-Schlussmann Lindner.

In der zweiten Hälfte entwickelte sich vorerst eine Partie ohne große Höhepunkte. Die Niederösterreicher hatten leichte Vorteile, ohne jedoch zu zwingenden Chancen zu kommen. Auch die Austria lahmte im Offensivspiel, Schüsse von Stankovic (67.) und Royer (74.) waren zu harmlos.

Eine große Gelegenheit auf den Ausgleich vergab Stangl in der 84. Minute, sein Kopfball nach einer Freistoßflanke von Dobras ging nur knapp daneben. In der 93. Minute aber durfte die Pfeifenberger-Truppe doch noch jubeln. Mit einem Lochpass wurde die Viererkette geknackt und Fröschl legte uneigennützig für den eingewechselten Rakowitz ab, der nur noch einschieben musste.

Damit holten die Niederösterreicher in dieser Saison erstmals einen Punkt gegen die Violetten, sind allerdings gegen den Titelverteidiger schon seit elf Partien sieglos. Auf den Tabellenletzten Wacker Innsbruck haben die Wiener Neustädter nach wie vor sechs Punkte Vorsprung. Die Austria wiederum bleibt auf Rang fünf und liegt schon 24 Punkte hinter Spitzenreiter Red Bull Salzburg.

Nächste Seite: Grödig vs. WAC

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Leicester-Märchen begann mit Sex-Party
Englischer Meister Leicester-Märchen begann mit Sex-Party
Das Märchen von Leicester begann mit einer Sex-Party. 1
Real Madrid kickt Manchester City raus
Champions League Real Madrid kickt Manchester City raus
Madrid-Derby im Finale: Rekordsieger Real fordert im Finale nun Atletico. 2
Coulthard bei illegalem Street-Race erwischt
Zu schnell Coulthard bei illegalem Street-Race erwischt
Ehemaliger Formel-1-Star trat bei Europa-Rallye zu stark aufs Gas. 3
Leicester braucht keine Superstars
Ranieri über Mannschaft Leicester braucht keine Superstars
Leicester City-Trainer Claudio Ranieri will mit unverändertem Personal in die kommende Saison gehen. 4
Goldene Generation bereit für EM
ÖFB-U17 Goldene Generation bereit für EM
Österreichs U17-Nationalteam peilt bei der Europameisterschaft in Baku die K.o.-Runde an. 5
"Lasse mir Rapid nicht schlecht reden"
Barisic schlägt zurück "Lasse mir Rapid nicht schlecht reden"
Interview: Der Coach über Kritiker und 
seinen möglichen Nachfolger Kühbauer 6
Italiener liegen Ranieri zu Füßen
Leicester-Coach vor Auszeichnung Italiener liegen Ranieri zu Füßen
Italiens Regierungschef Renzi will einen Orden für Sensations-Trainer Claudio Ranieri. 7
Nachfolge um Ecclestone entbrannt
Formel 1 Nachfolge um Ecclestone entbrannt
Die Formel 1 muss sich für eine Zeit nach Bernie Ecclestone rüsten. 8
Spanier sind die Besten
Europacup Spanier sind die Besten
Finanziell gibts in England vielleicht mehr zu holen, sportlich sind die Spanier unangefochten Nummer Eins. 9
Italien-Legende sagt Ciao
Luca Toni: Karriereende Italien-Legende sagt Ciao
Nach 22 Jahren als Profi hängt Luca Toni die Fußballschuhe an den Nagel. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Bayern scheitern an Bollwerk Atlético
Champions League Bayern scheitern an Bollwerk Atlético
Bayern München gewinnt das Rückspiel gegen Atlético Madrid mit 2:1 - Atlético aber weiter.
Olympisches Feuer in Rio angekommen
Brasilien Olympisches Feuer in Rio angekommen
Die Flamme ist in Brasiliens Hauptstadt Brasilia angekommen. Präsidentin Rousseff übergibt die brennende Olympische Fackel an die zweifache Volleyball-Olympiasiegerin Fabiana Claudino.
Bayern München gegen Atletico Madrid
Champions-League Bayern München gegen Atletico Madrid
Nach dem 0:1 im Hinspiel muss Bayern München im Champions-League-Rückspiel gegen Atletico Madrid liefern.
So irre feiert Fuchs den Meister-Titel
Premier League So irre feiert Fuchs den Meister-Titel
Auf Facebook und Twitter kann ÖFB-Kapitän Christian Fuchs seine Freude nicht verbergen.
Endspiel für UEFA-Präsident Platini
Schweiz Endspiel für UEFA-Präsident Platini
Der suspendierte UEFA-Präsident kämpft mit seinem Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof gegen seine sechsjährige Sperre durch die FIFA.
Anna Veith spielt Golf in Flitterwochen
Fun First Anna Veith spielt Golf in Flitterwochen
Mit der Meldung "#funfirst" postete Anna dieses Video auf Twitter.
Klitschko will WM-Titel zurück
Von Fury Klitschko will WM-Titel zurück
Wladimir Klitschko hatte im November 2015 seinen Kampf gegen Tyson Fury verloren - und damit auch all seine Titel. Der Rückkampf findet am 9. Juli in Manchester statt.
12-Jährige läuft aus Versehen Halbmarathon
Amerika 12-Jährige läuft aus Versehen Halbmarathon
Sie wollte an einem 5-Kilometer-Lauf teilnehmen und nahm die falsche Abzweigung.
Bayern muss auf Rückspiel hoffen
Champions League Bayern muss auf Rückspiel hoffen
Bayern muss nach 0:1 gegen Atletico Madrid auf Rückspiel hoffen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.