Austria zittert sich in nächste Quali-Runde

Champions League

Austria zittert sich in nächste Quali-Runde

FH Hafnarfjördur - FK Austria Wien Endstand 0:0.
Hafnarfjördur, Kaplakrikavöllur, 2.647 Zuschauer, SR Jordanow/BUL. Hinspiel: 0:1. Austria steht mit Gesamtscore von 1:0 im Champions-League-Play-off, Auslosung am Freitag in Nyon.

Trotz einer schwachen Vorstellung in Island darf die Wiener Austria weiter vom erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Champions-League träumen. Österreichs Meister reichte am Mittwoch im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde beim isländischen Vertreter FH Hafnarfjördur ein 0:0, das nach dem 1:0 im Heimspiel in der Vorwoche den Einzug ins Play-off bedeutete.

Gegen die Außenseiter fanden Manuel Ortlechner und Co. zu keiner Phase richtig ins Spiel. In einer offenen Partie auf äußerst bescheidenem Niveau musste man spätestens ab dem Ausschluss von Markus Suttner nach gut einer Stunde (63.) sogar noch um das Remis bangen.

Nun aber haben die Wiener die große Chance, als erste österreichische Mannschaft seit Rapid 2005/06 den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse zu schaffen. Salzburg war schon am Dienstag an Fenerbahce Istanbul gescheitert. Ein Platz in der Gruppenphase der Europa League ist den Favoritnern zudem schon jetzt sicher. Spieltermine für das CL-Quali-Play-off sind der 20./21. und 27./28. August, die Auslosung geht am Freitag zu Mittag in Nyon über die Bühne.

Vor 150 mitgereisten "Veilchen"-Fans und insgesamt 2.647 Zuschauern im Stadion Kaplakrikavöllur nahm Austria-Coach Nenad Bjelica im Vergleich zum Hinspiel zwei Änderungen vor. In der Innenverteidigung ersetzte Kaja Rogul Lukas Rotpuller, im Mittelfeld kam James Holland für Alexander Grünwald.

"Wir wollen uns nicht verstecken und abwarten", hatte Bjelica angekündigt, seine Mannschaft hielt sich daran. Was aber nicht heißt, dass die Wiener bei einer Temperatur von 13 Grad Celsius drückend überlegen waren. Vielmehr mühte man sich gegen die neuerlich extrem defensiv eingestellten Hausherren nur zu wenigen Chancen, im langsamen, ideenlosen Spielaufbau, fehlte überdies oft die Präzision.

Ein Schlenzer von Florian Mader (15.), ein abgeblockter Schuss von Marko Stankovic nach Mader-Flanke (31.) und ein harmloser Kopfball von Daniel Royer (36.) blieben die einzigen Austria-Möglichkeiten in der ersten Hälfte. Die Gastgeber sorgten hingegen mit schnellen Vorstößen in die freien Räume mehrmals für Gefahr, hatten freilich nur eine echte Einschussmöglichkeit. Gudnasons Köpfler ging in der 36. Minute aber klar über Lindners Kasten.

In den zweiten 45 Minuten änderte sich nichts am Charakter der Partie. Bald nach Wiederbeginn brachte Gudmundsson die violette Defensive in schwerste Bedrängnis, ließ zwei Austrianer stehen und konnte nach einem Schuss aus spitzem Winkel nur mehr von Goalie Lindner bezwungen werden. (53.). Und wenig später brannte es im Strafraum der Wiener nach einem unnötigen Freistoß lichterloh (60.).

Die Verunsicherung bei der Austria wuchs. Sichtbar wurde das auch bei Linksverteidiger Suttner, der nur sechs Minuten nach seiner ersten Gelbe Karte neuerlich verwarnt wurde und vom Platz flog - wegen eines Gerangels um den Ball mit einem Isländer an der Seitenlinie. Kleinlich vom bulgarischen Schiedsrichter Jordanow, aber auch Zeichen für die schwachen Nerven der Wiener.

Dilaver kam für Holland und rückte auf Suttners Position, kurz davor war Rubin Okotie für den kaum ins Spiel eingebundenen Philipp Hosiner eingewechselt worden. Mit Rogulj war es aber ein Innenverteidiger, der nach Mader-Flanke für die größte Chance der Austria sorgte, sein Kopfball ging knapp über das Tor (67.).

Im Finish brachten die Hausherren einen weiteren Stürmer, versuchten mit aller Macht den für sie so notwendigen Treffer zu erzielen. Mehr als einige Standards und ein Schuss Gudnassons neben das Tor (78.) schaute bei den Bemühungen Hafnarfjördurs aber nicht mehr heraus. Die Austria wiederum tauchte in einem hitzigen Finish kaum mehr vom dem gegnerischen Kasten auf, Juns zu schwacher Schuss wurde Beute von Goalie Oskarsson (84.).

Nenad Bjelica (Austria-Trainer): "Die Freude, dass wir weiter sind, überwiegt. Aber der Ärger ist groß, dass wir heute nicht die nötige Leistung gebracht haben. Wir haben nie richtig ins Spiel gefunden, haben nicht den Fußball angeboten, den wir anbieten können. Aber wir sind insgesamt verdient weiter. Nach dem Ausschluss von Suttner hat die Mannsschaft gut verteidigt. Das (Ausschluss, Anm.) darf nicht passieren bei einem Spieler, der erfahren ist, der Nationalspieler ist. Die Nerven sind heute blank gelegen. Vielleicht war etwas zu viel Druck auf der Mannschaft. Mit der Gruppenphase der Europa League haben wir aber schon etwas Großartiges erreicht."

Manuel Ortlechner (Austria-Kapitän): "Das war kein fußballerischer Leckerbissen. Die Nerven haben uns ein bisschen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich kann mir das aber trotzdem schwer erklären."

Hafnarfjördur: R. Oskarsson - Jonsson, Thorisson, Bjarnason, Tillen - B. Gudmundsson, Sverrisson - Snorrason (76. I. Oskarsson), Palsson (68. Björnsson), Gudnason - Emilsson
Austria: Lindner - Koch, Rogulj, Ortlechner, Suttner - Holland (67. Dilaver) - Royer, Stankovic, Mader, Jun - Hosiner (62. Okotie)

Gelb-Rote Karte: Suttner (63./Foul bzw. Unsportlichkeit)
Gelbe Karten: Sverrisson, Snorrason, Gudmundsson, Emilsson, Thorisson bzw. Holland, Lindner, Stankovic

   Die Besten: Bjarnason, Gudnason bzw. Jun, Holland

Palästinenser jubeln 1/156

Palästinenser jubeln

River Plate besiegte 2/156

River Plate besiegte "Papst-Team" San Lorenzo

Bitte lächeln! 3/156

Bitte lächeln!

Schöner Anblick 4/156

Schöner Anblick

Kanadier Stiverne Nachfolger von Vitali Klitschko 5/156

Kanadier Stiverne Nachfolger von Vitali Klitschko

Guingamp holt Coupe de France 6/156

Guingamp holt Coupe de France

Schöne Ansicht 7/156

Schöne Ansicht

Benfica ist Portugals Meister 8/156

Benfica ist Portugals Meister

Karriere-Ende 9/156

Karriere-Ende

Connecticut US-College-Meister 10/156

Connecticut US-College-Meister

Oxford gegen Cambridge 11/156

Oxford gegen Cambridge

Heiß! 12/156

Heiß!

Thiago Silva schied bei Paris-Sieg verletzt aus 13/156

Thiago Silva schied bei Paris-Sieg verletzt aus

Familienfreundlich 14/156

Familienfreundlich

Körperkontakt 15/156

Körperkontakt

Karriereende 16/156

Karriereende

Rechter Hammer 17/156

Rechter Hammer

Wildpark 18/156

Wildpark

Abraham holte sich WBO-WM-Titel zurück 19/156

Abraham holte sich WBO-WM-Titel zurück

Zugriff 20/156

Zugriff

Abendrot 21/156

Abendrot

Weltcup-Rennen in Garmisch abgesagt 22/156

Weltcup-Rennen in Garmisch abgesagt

Verpatzter Saisonstart 23/156

Verpatzter Saisonstart

Iraschko-Stolz nur auf Rang 9 24/156

Iraschko-Stolz nur auf Rang 9

Auftaktpleite 25/156

Auftaktpleite

Brasiliens Damen holen Handball-Titel 26/156

Brasiliens Damen holen Handball-Titel

Schnee-Chaos in der NFL 27/156

Schnee-Chaos in der NFL

Hengster in Calgary-Weltcup nur 12. 28/156

Hengster in Calgary-Weltcup nur 12.

Rücktritt 29/156

Rücktritt

Verletzungspech 30/156

Verletzungspech

Baby-Glück 31/156

Baby-Glück

Sturzpilot 32/156

Sturzpilot

Kopfballtor von Jakob Jantscher 33/156

Kopfballtor von Jakob Jantscher

Neuer Job 34/156

Neuer Job

3. IndyCar-Titel für Neuseeländer Dixon 35/156

3. IndyCar-Titel für Neuseeländer Dixon

Japaner Machida gewann bei Skate America 36/156

Japaner Machida gewann bei Skate America

Ex-Austria-Star Acimovic bei A. Klagenfurt 37/156

Ex-Austria-Star Acimovic bei A. Klagenfurt

Auszeichnung für Murray 38/156

Auszeichnung für Murray

Ironman-Sieger 39/156

Ironman-Sieger

Vienna Wanderers verteidigten ÖM-Titel 40/156

Vienna Wanderers verteidigten ÖM-Titel

Glanzloser Rallye-Abschied 41/156

Glanzloser Rallye-Abschied

Abschied 42/156

Abschied

Zu starker Wind 43/156

Zu starker Wind

Wiggins gewann GB-Rundfahrt 44/156

Wiggins gewann GB-Rundfahrt

Renten-Vertrag 45/156

Renten-Vertrag

Triathlon-Riese 46/156

Triathlon-Riese

Voller Einsatz 47/156

Voller Einsatz

Kombinierer wagten Bungeesprung von Europabrücke 48/156

Kombinierer wagten Bungeesprung von Europabrücke

Mountainbike: WM-Silber für Daniel Federspiel 49/156

Mountainbike: WM-Silber für Daniel Federspiel

Casillas weiter Nummer 2 50/156

Casillas weiter Nummer 2

Sprungkraft 51/156

Sprungkraft

Wintersport 52/156

Wintersport

Rückkehr ausgeschlossen 53/156

Rückkehr ausgeschlossen

Verprügelt 54/156

Verprügelt

Winterbeginn 55/156

Winterbeginn

Neue Heimat 56/156

Neue Heimat

Baumschlager zum elften Mal Rallye-Staatsmeister 57/156

Baumschlager zum elften Mal Rallye-Staatsmeister

Belmonte über 800 m Kraul unter 8 Minuten 58/156

Belmonte über 800 m Kraul unter 8 Minuten

Hoch hinaus 59/156

Hoch hinaus

60/156

"Schwitzkasten"

Jubel 61/156

Jubel

Deutschland holte 8. EM-Titel im Frauen-Fußball 62/156

Deutschland holte 8. EM-Titel im Frauen-Fußball

Lurz erfolgreichster Open-Water-Athlet bei Barcelona-WM 63/156

Lurz erfolgreichster Open-Water-Athlet bei Barcelona-WM

14-jähriger Thailänder wurde zum jüngsten Profiturnier-Sieger 64/156

14-jähriger Thailänder wurde zum jüngsten Profiturnier-Sieger

Sturz von Blake Young in Laguna Seca 65/156

Sturz von Blake Young in Laguna Seca

Schlechter Schlusstag für Wiesberger bei British Open 66/156

Schlechter Schlusstag für Wiesberger bei British Open

Grödig holt Tomi 67/156

Grödig holt Tomi

Premieren-Titel 68/156

Premieren-Titel

Trainerwechsel 69/156

Trainerwechsel

Zukunfsthoffnung 70/156

Zukunfsthoffnung

5,5 Mio. Euro jährlich für Bruins-Goalie 71/156

5,5 Mio. Euro jährlich für Bruins-Goalie

72/156

"Freikarte" fürs Heimturnier

Doppler/Horst im WM-Achtelfinale ausgeschieden 73/156

Doppler/Horst im WM-Achtelfinale ausgeschieden

Schwaigers nach Niederlage Fünfte 74/156

Schwaigers nach Niederlage Fünfte

Sprungkraft 75/156

Sprungkraft

Biegsam 76/156

Biegsam

Verlängerung für Ailton 77/156

Verlängerung für Ailton

78/156

"Freikarte"

Verletzungsteufel 79/156

Verletzungsteufel

Skelton siegreich 80/156

Skelton siegreich

Ironman 81/156

Ironman

WM-Absage 82/156

WM-Absage

Franklin und Lochte bei US-Meisterschaften 83/156

Franklin und Lochte bei US-Meisterschaften

Mountainbike: Federspiel holte EM-Gold 84/156

Mountainbike: Federspiel holte EM-Gold

Erfolgeserlebnis 85/156

Erfolgeserlebnis

Autsch... 86/156

Autsch...

Action 87/156

Action

DTM: Paffett gewann auf dem Lausitzring 88/156

DTM: Paffett gewann auf dem Lausitzring

Beachvolleyball: Huber/Seidl Vierte in Den Haag 89/156

Beachvolleyball: Huber/Seidl Vierte in Den Haag

Golf US-Open 90/156

Golf US-Open

Mattersburg zerfällt 91/156

Mattersburg zerfällt

Vereinswechsel 92/156

Vereinswechsel

Neubeginn 93/156

Neubeginn

94/156

"Weiße Feder" is back!

Hingucker 95/156

Hingucker

Feierlaune 96/156

Feierlaune

Rücktritt 97/156

Rücktritt

China zum 5. Mal in Serie Weltmeister 98/156

China zum 5. Mal in Serie Weltmeister

Porto Meister - Benfica verpasste Titel 99/156

Porto Meister - Benfica verpasste Titel

Li Xiaoxia gewann WM-Gold 100/156

Li Xiaoxia gewann WM-Gold

14-jähriger Golfprofi in Texas out - Bradley führt 101/156

14-jähriger Golfprofi in Texas out - Bradley führt

Dehnbar 102/156

Dehnbar

Werbe-Aktion 103/156

Werbe-Aktion

Kraftprotz 104/156

Kraftprotz

Olympia-Chance 105/156

Olympia-Chance

Salzburgerin Buchinger holte Karate EM-Silber 106/156

Salzburgerin Buchinger holte Karate EM-Silber

Nibali übernahm Führung im Giro d'Italia 107/156

Nibali übernahm Führung im Giro d'Italia

WM-Sieg 108/156

WM-Sieg

Gebunden 109/156

Gebunden

Orb gewann 139. Kentucky Derby 110/156

Orb gewann 139. Kentucky Derby

Tyson Gay gewinnt in Bolt-Heimat 111/156

Tyson Gay gewinnt in Bolt-Heimat

Autsch! 112/156

Autsch!

Rough 113/156

Rough

Vertragsverlängerung 114/156

Vertragsverlängerung

Arbeitssuche 115/156

Arbeitssuche

Saison-Opening 116/156

Saison-Opening

Fotoshooting 117/156

Fotoshooting

Cleverly verteidigte WBO-Halbschwergewichts-Titel 118/156

Cleverly verteidigte WBO-Halbschwergewichts-Titel

Marathon in Linz 119/156

Marathon in Linz

Frauen-CL-Finale perfekt 120/156

Frauen-CL-Finale perfekt

Wellenreiten 121/156

Wellenreiten

Zoidl - Sieg beim Kirschblüten-Rennen 122/156

Zoidl - Sieg beim Kirschblüten-Rennen

Snedeker beim Golf US-Masters 123/156

Snedeker beim Golf US-Masters

Hagara/Steinacher Gesamt-Führende 124/156

Hagara/Steinacher Gesamt-Führende

Hypo NÖ im Cupsieger-Finale 125/156

Hypo NÖ im Cupsieger-Finale

Kubica in Rallye-Action 126/156

Kubica in Rallye-Action

Liebesglück 127/156

Liebesglück

Idyllisch 128/156

Idyllisch

Materialschwäche 129/156

Materialschwäche

Blutig 130/156

Blutig

Schweden und Kanada im Finale der Männer-WM 131/156

Schweden und Kanada im Finale der Männer-WM

Auroras Encore gewann Grand National 132/156

Auroras Encore gewann Grand National

Eishockey Frauen-WM in Ottawa 133/156

Eishockey Frauen-WM in Ottawa

Quintana gewann Baskenland-Rundfahrt 134/156

Quintana gewann Baskenland-Rundfahrt

Cut 135/156

Cut

Schocker 136/156

Schocker

Eiszeit 137/156

Eiszeit

Jubel 138/156

Jubel

Segeltörn 139/156

Segeltörn

Wasserspiele 140/156

Wasserspiele

Radrunde 141/156

Radrunde

142/156

"Körperkult"

Box-Evergreen Bernard Hopkins (r.) hat wieder zugeschlagen 143/156

Box-Evergreen Bernard Hopkins (r.) hat wieder zugeschlagen

VW-Pilot Ogier steuert auf Sieg in Mexiko zu 144/156

VW-Pilot Ogier steuert auf Sieg in Mexiko zu

Tiger Woods in Überform 145/156

Tiger Woods in Überform

Akrobatisch 146/156

Akrobatisch

Vorbereitung 147/156

Vorbereitung

Legenden-Match 148/156

Legenden-Match

Neuer Hallenweltrekord durch Stabhochspringerin Suhr 149/156

Neuer Hallenweltrekord durch Stabhochspringerin Suhr

Jubel von Biathlet Martin Fourcade 150/156

Jubel von Biathlet Martin Fourcade

NHL-Schnappschuss 151/156

NHL-Schnappschuss

Brisante Partie Napoli gegen Juventus 152/156

Brisante Partie Napoli gegen Juventus

Comeback 153/156

Comeback

Blutiges Sieger-Bussi 154/156

Blutiges Sieger-Bussi

101 Jahre alter 155/156

101 Jahre alter "Turban-Tornado" lief sein letztes Rennen

Hunter Mahan im Halbfinale der Matchplay Championship 156/156

Hunter Mahan im Halbfinale der Matchplay Championship

  Diashow

button_neue_videos.jpg

Postings (7)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

redhead
>>
08.08.2013 08:38:38 Antworten

grundvoraussetzung für einen fußballspieler in dieser höchsten österreichischen klasse ist: ballstoppen können, pässe geben können, laufen können. einige leute wie royer, hosiner, mader, suttner, holland haben eher wiener Liga niveau. was bildet sich dieser herr hosiner überhaupt ein, nur weil er in einer flaschenliga letztes jahr tore geschossen hat, ist er wer, und will acuh noch ins ausland und fordert. die österreichischen vereinsmanager tätem gut daran, einigen nur den kollektivvertragslohn einer daily-mitarbeiterin auszuzahlen, vielleicht würden die burschen dann wieder zu denken und laufen beginnen. das gestrige spiel war einfach lächerlich und eines meisters nicht würdig. beschämende leistung.

@jacob von Gast3000 (GAST)
>>
08.08.2013 08:29:23 Antworten

TOP AUSSAGE, weil unsere NTM ja nur aus Fussballern der Ö-Bundeslige besteht.

jacob
>>
07.08.2013 20:19:07 Antworten

Abwehrschlacht gegen Isländer das sagt alles über den Österreichischen Fußball, die Frage was haben wir bei einer WM verloren?

eeehhhkloar (GAST)
>>
07.08.2013 20:00:47 Antworten

hahahah

Gast3000 @ ideas (GAST)
>>
07.08.2013 10:43:32 Antworten

Hoffen wir es... ich habe nur die Angst, dass dieses Spiel dem Spiel vom Samstag gleichen könnte... . Hoffen wir, dass die Austria heute den Sprung schafft. Alles gute Veilchen

ideas
>>
07.08.2013 10:26:59 Antworten

MM: Unter der Voraussetzung dass der Austria das erste Tor gelingt, ist meine Prognose ein relativ hoher Sieg im Bereich von 3od4 zu 0od1. Sollte aber den Isländern das erste Tor gelingen und die Austria nervös werden, dann weiß ich nicht..... !? Aber: Gute Reise in die CL und zurück nach Wien für die Violetten!