ÖFB-Cup: Austria muss nach Kalsdorf

Bullen gegen Lankowitz

© GEPA

ÖFB-Cup: Austria muss nach Kalsdorf

Seiten: 12

Sturm Graz gegen Wiener Neustadt ist das einzige Duell zweier Bundesligisten in der zweiten Runde des österreichischen Fußball-Cups. Auch für Wacker Innsbruck hielt die Auslosung am Dienstagabend aber ein spannendes Los bereit: Der Tiroler Bundesligist trifft auf den FC Pasching, den Regionalligisten und Titelverteidiger aus der Vorsaison.

Auf die übrigen verbliebenen Oberhaus-Clubs warten zumindest von der Papierform her wesentlich einfachere Aufgaben. Meister Austria Wien (SC Kalsdorf) und Admira Wacker Mödling (FAC Team für Wien) treffen jeweils auf Regionalliga-Vertreter, der WAC (SC Pinkafeld) und die SV Ried (Dornbirner SV) bekommen es mit Landesliga-Clubs zu tun. Vizemeister Salzburg trifft auf den FC Lankowitz und damit einen Vertreter der steirischen Oberliga (5. Spielklasse).

Regionalligist LASK, der in der ersten Runde Rapid eliminierte, duelliert sich mit Erste-Liga-Club St. Pölten. Die ebenfalls drittklassige Austria aus Salzburg, Mitte Juli Sargnagel für Grödig, erwartet Bundesliga-Absteiger Mattersburg.

Alle Cup-Partien der zweiten Runde im Überblick:

SK Austria Klagenfurt vs. SC/ESV Parndorf
SKU Ertl-Glas Amstetten vs. Cashpoint SCR Altach
FC Freizeitinsel Piberstein Lankowitz vs. FC Red Bull Salzburg
SAK Posojilnica Zveza Bank vs. TSV Lopocasport Hartberg
LASK Linz vs. SKN St. Pölten
Villacher SV vs. KSV 1919
SK Vorwärts Steyr vs. SC Austria Lustenau
FAC Team für Wien vs. FC Admira Wacker Mödling
1. SC Wewalka Sollenau vs. First Vienna FC 1894
SC Herz Pinkafeld vs. RZ Pellets WAC
HELLA Dornbirner Sportverein vs. SV Josko Ried
FC Pasching vs. FC Wacker Innsbruck
SV Austria Salzburg vs. SV Bauwelt Koch Mattersburg
SC Mannsdorf vs. SV Horn
SC Copacabana Kalsdorf vs. FK Austria Wien
SK Puntigamer Sturm Graz vs. SC Wiener Neustadt

Nächste Seite: Der LIVE-Ticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
Wiener Jakob Pöltl ist erster Österreicher in NBA
Basketball Wiener Jakob Pöltl ist erster Österreicher in NBA
Jakob Pöltl ist seit der Nacht auf Freitag (MESZ) der erste Österreicher in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Die Toronto Raptors wählten den 20-jährigen Wiener beim Draft im Barclays Center im New Yorker Stadtteil Brooklyn an neunter Stelle aus.
ÖFB-Team nach EM-Aus in Wien gelandet
Schwechat ÖFB-Team nach EM-Aus in Wien gelandet
Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft ist nach dem EM-Aus in Frankreich am Donnerstagabend in der Heimat gelandet. Mit rund einer Stunde Verspätung kam das ÖFB-Team um 20.05 Uhr am Flughafen Wien-Schwechat an.
Marcel Koller Pressekonferenz nach EM-Aus
Euro 2016 Marcel Koller Pressekonferenz nach EM-Aus
Koller spricht über das EM-Aus und welche Fehler dabei entstanden sind
Hier fliegt ÖFB-Team aus Frankreich weg
Fußballer Hier fliegt ÖFB-Team aus Frankreich weg
Gegen 20.00 Uhr landeten die enttäuschten Öfb-Kicker am Wiener Flughafen.
Der Tag danach
Euro 2016 Der Tag danach
Was passiert im ÖFB-Lager nach dem EM-Aus
Pressekonferenz Österreich am 23.06.2016
Pressekonferenz Österreich Pressekonferenz Österreich am 23.06.2016
Österreich Pressekonfernz am Tag nach dem Ausscheiden aus der EM.
Basketball: Jakob Pöltl vor NBA-Draft noch unaufgeregt
Großer Erfolg Basketball: Jakob Pöltl vor NBA-Draft noch unaufgeregt
Noch sei er unaufgeregt, hat Jakob Pöltl beim Medientermin in einem New Yorker Hotel vor dem NBA-Draft 2016 versichert. Im Barclays Center in Brooklyn, wo die Spielerauswahl in der Nacht auf Freitag MESZ über die Bühne geht, glaube er freilich, "dass ich doch zu schwitzen beginne". Der 20-Jährige ist jedenfalls bereit für die nordamerikanische Basketball-Profiliga.
Island-Kommentator rastet völlig aus
Sieg gegen Öfb Island-Kommentator rastet völlig aus
Beim Tor zum entscheidenden 2:1 für Island rastet der Kommentator total aus.
Ronaldo hat keine Lust auf Fragen
Mikro ins Wasser Ronaldo hat keine Lust auf Fragen
Ronaldo wirft Mikrofon von Reporter ins Wasser

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.