Rassismus-Eklat schockt Europa League

Skandal durch Belgrad-Fans

© getty

Rassismus-Eklat schockt Europa League

Die Anhänger von Partizan Belgrad haben in der Europa League für einen Eklat gesorgt! Beim 0:0 gegen Premiere-League-Klub Tottenham Hotspur rollten rassistische Fans der Gastegeber ein Transparent mit der Aufschrift "Nur Juden und Schlappschwänze" aus.

Tottenham legt Beschwerde ein
Mit Blick auf die Nähe der Hotspurs zur jüdischen Gemeinde in England polterte Tottenham-Coach Mauricio Pochettino nach der Partie. "Es ist eine Schande. Das war ein massives Problem für uns und inakzeptabel"

Tottenham hat bei der UEFA offiziell Beschwerde eingelegt. Laut BBC hatten Spurs-Offizielle vor der Pause Mitarbeiter der UEFA auf das Banner aufmerksam gemacht. Es war nicht der erste Vorfall mit Belgrader Fans. 2007 wurde Partizan aus dem damaligen UEFA-Cup ausgeschlossen, da es während des Duells in Mostar zu Ausschreitungen gekommen war.

Der Club hat nach eigenen Angaben vom Freitag Anzeige erstattet und rechnet damit, dass die Täter schnell gefunden werden. "Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um sie zu identifizieren", sagte Partizan-Präsident Dragan Djuriv.

Ermittlungen gegen Partizan
Unterdessen hat die UEFA ein Verfahren gegen Partizan Belgrad eingeleitet. Wie die UEFA am Freitag weiter mitteilte, behandelt die Kontroll- und Disziplinarkommission den Fall am 3. Oktober. Die UEFA ermittelt außerdem wegen des Betretens des Platzes durch Fans, Abbrennens von Feuerwerkskörpern und Missbrauchs von Laserpointern.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 4
Die Gegner von Rapid, Austria & Salzburg
Europa League, Auslosung Die Gegner von Rapid, Austria & Salzburg
Salzburg zieht das härteste Los, Austria und Rapid in machbaren Gruppen. 1
Champions League neu: Schock für ÖFB-Teams
Reform Champions League neu: Schock für ÖFB-Teams
Für österreichs Vereine wird es schwieriger in die Königsklasse zu kommen. 2
Lügen-Lochte: Droht ihm Gefängnis?
Sein bitterer Fall Lügen-Lochte: Droht ihm Gefängnis?
Sein Ruf ist ruiniert, Sponsoren springen ab - nun droht ihm Haftstrafe. 3
Bayern startet gegen Bremen Titeljagd
Ab 20:30 Uhr LIVE Bayern startet gegen Bremen Titeljagd
Alaba und Co. sind wieder die großen Favoriten - der BVB lauert jedoch. 4
Die neuesten Videos 1 / 10
Gladbach in der Champions League
Fußball Gladbach in der Champions League
Nach dem fulminantem Spiel gegen YB Bern wird es in der Champions League für die Borussen haarig.
Koller holt fünf "Neue" für WM
ÖFB Koller holt fünf "Neue" für WM
Teamchef Koller gibt den Kader für die WM-Quali bekannt.
Herzlicher Empfang für Medaillengewinner
Olympia - Rio 2016 Herzlicher Empfang für Medaillengewinner
Thomas Zajac und Tanja Frank, die bei den Olympischen Spielen mit Bronze im Segeln die einzige Medaille des österreichischen Aufgebots geholt hatten, sind am Mittwoch nach der Rückkehr aus Rio auf dem Flughafen Wien-Schwechat herzlich begrüßt worden.
So war die heisse Nacht mit Bolt
Sex mit dem Schnellsten So war die heisse Nacht mit Bolt
Bolt habe den Körper eines Champions, sei aber nur durchschnittlich "bestückt".
So strahlen unsere Bronze-Segler
Olympia So strahlen unsere Bronze-Segler
Mittwochmittag wurde das Segel-Duo Zajac und Frank am Flughafen Wien empfangen.
Deutsche National-Elf hat eine neue Trainerin
Frauenfußball Deutsche National-Elf hat eine neue Trainerin
Die ehemalige Innenverteidigerin Steffi Jones tritt die Nachfolge von Silvia Neid an.
Indischer Messi trainiert bei den Bayern mit
Fußball-Wunderkind Indischer Messi trainiert bei den Bayern mit
Das Fußball-Wunderkind wurde ausgewählt, um demnächst für zwei Monate beim FC Bayern München zu trainieren.
Deutsche Olympiamannschaft in Frankfurt empfangen
Olympia Deutsche Olympiamannschaft in Frankfurt empfangen
Begeisterter Empfang am Frankfurter Römer.
Skistar wird Opfer ihrer eigenen Hunde
Hundeattacke Skistar wird Opfer ihrer eigenen Hunde
Lindsay Vonn wurde schon mal von Ihren Hunden gebissen. Diesmal zerfetzten sie ihre Hose.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.