Sensation: Dortmund will Stöger halten

Medienbericht

Sensation: Dortmund will Stöger halten

Nach zwei Siegen in den letzten zwei Spielen ist Ruhe in Dortmund eingekehrt. Als Dritter stehen die Borussen derzeit auf einem Champions-League-Platz. Dazu kommt: Neuzugang Michy Batshuayi, der schon dreimal traf, machte den Chaos-Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang längst vergessen.

Von dem klaren Aufwärtstrend profitiert jetzt auch Ösi-Coach Peter Stöger. Wie die Bild berichtet, soll er über den Sommer hinaus in Dortmund bleiben, einen langfristigen Vertrag unterschreiben. Der Wiener holte mit dem BVB 15 Punkte aus den letzten sieben Spielen, ist in der Liga noch unbesiegt.

Mit dieser Leistung stellt er jetzt auch Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann auf das Abstellgleis. Der BVB soll kein Interesse mehr am 30-Jährigen zeigen.

"Wir wollen wieder in die Champions League, darauf konzentriere ich mich"

"Er hat noch kein Spiel verloren. Wenn er weiterhin keines verliert, wären wir schön blöd, wenn wir das nicht weitermachen würden", erklärt Klub-Boss Hans-Joachim Watzke.

Stöger will sich weiter auf das Sportliche konzentrieren: "Solche Worte lassen mich nicht ganz kalt. Natürlich ist es angenehm zu hören, wenn die Verantwortlichen nicht unzufrieden mit meiner Arbeit sind. Aber für mich ändert sich dadurch nichts. Der Fokus liegt weiter auf unseren sportlichen Zielen. Wir wollen wieder in die Champions League, darauf konzentriere ich mich."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.