Ab 2018: Diese Sender zeigen Europa League

TV-Situation geklärt

Ab 2018: Diese Sender zeigen Europa League

In Österreich und Deutschland werden alle Spiele der Europa League ab 2018 live nur noch auf dem Streaminganbieter Dazn zu sehen sein. Das gab das Unternehmen am Dienstag bekannt. Puls 4 zeigt allerdings auch in den kommenden drei Jahren pro Woche ein Spiel live - insgesamt werden es 15 sein.

tv.jpg © GEPA

(C) GEPA: Ab 2018 keine Europa League mehr im ORF

Die Champions League teilt sich Dazn künftig mit Pay-TV-Sender Sky. Der ORF schaut durch die Finger, hatte aufgrund der Konkurrenzsituation überhaupt kein Angebot für die Europa League abgegeben. Verliert der ORF auch die Rechte an der Bundesliga? Auch hier könnten andere Anbieter dazwischen funken. Im Hinblick auf die Rechtevergabe gibt sich Dazn bedeckt.

Der Markt in Österreich ist für das Unternehmen sehr interessant. Es hieß lediglich, dass zu laufenden Ausschreibungen keinerlei Stellungnahmen abgegeben würden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.