Was passiert mit Alex Gorgon?

Bangen um Topscorer

© APA/ Oczeret

Was passiert mit Alex Gorgon?

Seit seinem fünften Lebensjahr ist Alexander Gorgon ein Veilchen. Jetzt möchte der 27-Jährige aber einen Tapetenwechsel. "Mal etwas anderes sehen", wie er es sagt. Und wenn die Austria noch Geld für ihren Topscorer sehen will, muss sie ihn schweren Herzens ziehen lassen. Im Sommer läuft sein Vertrag aus.

Poker
Noch hat Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt kein Angebot vorliegen. Ein Insider verriet ÖSTERREICH, dass der deutsche Bundesligist Darmstadt Gorgon verpflichten will. 200.000 Euro wollen die "Lilien" an Ablöse zahlen, die Austria pocht auf 500.000 Euro. "Wir warten bis zum Schluss", hat Darmstadt-Coach Dirk Schuster den Poker längst eröffnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.