Jagt Barca das Salzburger Mega-Talent?

Xaver Schlager

Jagt Barca das Salzburger Mega-Talent?

Die Ballannahme, eine Drehung, Schuss und Tor: Xaver Schlager rettete einen Punkt bei der Admira und Red Bull Salzburg vor der Blamage. Am Samstagabend erzielte er sein erstes Bundesliga-Tor. Der 19-Jährige ist nicht zuletzt deshalb in aller Munde. Er weckte mit Glanzleistungen auch das Interesse der Großen.

+++ 25. Runde: "Bullen" stolpern bei Admira - Austria & Altach siegen +++

So soll Barcelona offenbar seine Angel ausgeworfen haben. Scout Josep Moratalle hatte ihn laut Spox.com im Spitzenspiel gegen Rapid (1:0), wo er wie in der Südstadt über 90 Minuten zum Einsatz gekommen war, und danach im UEFA-Youth-League-Viertelfinale gegen Atletico Madrid (2:1) unter die Lupe genommen.

Aber was ist dran an den Gerüchten? Gegenüber Sky gab sich Schlager, dessen Karriere nun richtig an Fahrt aufnimmt, zurückhaltend: "Ich glaube nicht, dass ich auf dem Radar des FC Barcelona bin. Dass sie mich beobachten, bedeutet noch lange nicht, dass sie mich verpflichten wollen."

"Noch ein langer Weg"

Der Mittelfeldspieler entstammt dem "Bullen"-Nachwuchs und legte jenen Werdegang hin, der vom Klub vorgezeichnet ist. Über Liefering hoch in das Profi-Geschäft. Nach Barcelona sei es hingegen "noch ein langer Weg", so Schlager: "Das ist natürlich ein Top-Team auf der Welt, da musst du richtig gut sein, damit du dort hinkommst."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.