Hofmann nicht mehr Rapid-Kapitän

Ablöse

Hofmann nicht mehr Rapid-Kapitän

Steffen Hofmann ist nicht mehr länger Kapitän des SK Rapid. Das teilte der Rekordmeister am Samstag in einer Aussendung mit. Die Binde wird in der in zwei Wochen beginnenden Saison Stefan Schwab tragen. Der 26-Jährige war bisher bereits Ersatzkapitän.  Schwab bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen: „Für mich ist die Verleihung der Kapitänswürde bei einem so großen Verein wie dem SK Rapid eine ausgesprochene Ehre und ich werde garantiert alles dafür tun, diese Position auf und neben dem Platz so auszuüben, wie es sich für einen Klub dieser Größenordnung gehört."

GEPA_full_4512_GEPA-0807178.jpg © GEPA

Als Grund für die Ablöse nannte Rapid die Doppelrolle, die der 36-Jährige in Zukunft innehat. Der Deutsche ist nun nämlich auch als Talentmanager tätig. Hofmann wurde aber gleichzeitig zum Ehrenkapitän auf Lebenszeit ernannt.

Der Deutsche wurde schon als 22-Jähriger vom damaligen Trainer Josef Hickersberger zum Kapitän ernannt und blieb dies – abgesehen von seinem Gastspiel bei 1860 München – bis jetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 9

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.