Alarm: Austria laufen die Fans davon

Zuschauer-Rückgang

Alarm: Austria laufen die Fans davon

Nächste Saison eröffnet die Austria das neue Heimstadion. Das Ziel: ein Schnitt von über 10.000 Zuschauern pro Heimspiel. Mutige Ansage, wenn man auf die aktuellen Zahlen blickt. 5.800 Zuschauer kamen gestern gegen Altach - nur einmal in dieser Saison waren es weniger.

Der Schnitt aus den bisherigen fünf Heimspielen liegt bei 5.900 pro Spiel - ein Rückgang von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, die meisten aller Liga-Vereine. Zum Vergleich: Sogar beim "Derby of Love" in der Regionalliga zwischen Vienna und dem Sportklub kamen 6.173 Fans. Gut für die Austria: In den kommenden beiden Heimspielen ist Fan-Magnet und Lokalrivale Rapid zu Gast - da sollte der Schnitt nach oben gehen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 9

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.