Pikante Transfer-News um Holzhauser

Neuer Interessent

Pikante Transfer-News um Holzhauser

Ein neues Transfer-Gerücht um Raphael Holzhauser macht derzeit die Runde. Nach dem bitteren 0:0 gegen AEK Athen soll der Mittelfeldspieler ausgerechnet bei den Griechen Interesse geweckt haben. Ein Wechsel bereits im Winter wäre demnach eine Option.

Austria-Sportchef Franz Wohlfahrt zu Sky: "Das kann jeder so beurteilen, wie er will. Wir haben Vertrag bis 31. Mai 2018 mit Raphael, und solange er da ist, gibt er 100 Prozent für Austria Wien. Das hat er schon öfters gesagt und mir versprochen."

Könnte der Spielmacher bereits im Winter den Verein verlassen? "Wir haben unsere sportlichen Ziele, wollen auch nächstes Jahr wieder in den Europapokal. Das wird schwer genug nach dieser Meisterschafts-Krise, in der wir waren und immer noch sind. Deswegen wäre ein Abgang von Raphael nur sehr schwer zu verschmerzen."

Holzhauser selbst wollte sich nach der Nullnummer nicht groß über das Wechselgerücht äußern: "Es ist jetzt der falsche Zeitpunkt, darüber zu sprechen. Es gibt nichts dazu zu sagen. Ich habe schon öfters gesagt, mein Vertrag läuft bis Sommer 2018, dann werden wir sehen, was passiert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum