Canadi-Klartext zu Djuricin-Verlängerung

Ex-Coach über Rapid

Canadi-Klartext zu Djuricin-Verlängerung

Rapid liegt vor dem Duell gegen den LASK (ab 16 Uhr im oe24-LIVE-Ticker) nur auf Rang vier. Zu wenig für die Ansprüche beim Rekordmeister. Trotzdem wurde der Vertrag von Trainer Goran Djuricin verlängert. Das wundert Ex-Coach Damir Canadi. "Tja, mittlerweile sind alle zufrieden mit Platz drei und vier bei Rapid!", so Canadi im Interview mit Laola1.

Viele Rapid-Fans sehen das ähnlich. Andere erkennen unter Djuricin eine positive Entwicklung. Doch Trophäen konnte auch er keinen holen. Im Cup scheiterte Grün-Weiß nach dem Finale im Vorjahr diesmal bereits im Halbfinale. Rapid ist seit 10 Jahren ohne Titelerfolg. "Grundsätzlich ist Rapid ein Verein, der Titel holen will und soll. Mit dieser Vereinbarung bin ich damals auch zu Rapid gekommen. Das war damals auch das große Ziel des Vereins. So ist es mir auch kommuniziert worden, dass wir in diesem oder im nächsten Jahr Meister werden wollen," erinnert sich Canadi.

Haben sich Rapids Ansprüche geändert? Canadi merkt an: "Das ist auch in Ordnung. So kann man halt von Jahr zu Jahr die Ziele anders verfolgen. Ich nehme es nur wahr von der Außensicht, jetzt sehe ich, dass alle zufrieden sind mit Platz drei und vier."

Dass sein ehemaliger Assistent im Gegensatz zu ihm die Chance bekommt, längere Zeit mit der Mannschaft zu arbeiten, begrüßt der Atromitos-Coach: "Die Verlängerung mit Gogo Djuricin ist in Ordnung, der Verein ist mit der Arbeit von ihm zufrieden, deshalb wurde auch am Ende zurecht verlängert. Das ist entscheidend. Der Verein muss wissen, in welche Richtung es geht und was sie erreichen wollen. Aber da bin ich jetzt natürlich schon ein Jahr weg und habe überhaupt keine Basis oder wenig Wissen über diesen Verein, um zu beurteilen, was gut und schlecht ist."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum