Rapid angelt nach Heidenheim-Legionär

Schaub-Ersatz

Rapid angelt nach Heidenheim-Legionär

Rapid ist an einer Verpflichtung von Nikola Dovedan interessiert. Der 23-jährige Niederösterreicher wechselte im vergangenen Sommer von Altach zum deutschen Zweitligisten Heidenheim und zeigte starke Leistungen. In der Rückrunde schoss er in vier Spielen fünf Treffer.

dovedan.jpg © GEPA
Der Ex-Altacher steht auf Rapids Wunschliste

Heidenheim-Vorstandsvorsitzender Holger Sanwald bestätigte in der Südwest Presse das Interesse des österreichischen Rekordmeisters. Rapid ist nach dem Abgang von Louis Schaub zum 1. FC Köln auf der Suche nach einem offensiven Mittelfeldspieler. Dovedan würde auch aufgrund seiner erst 23 Jahre gut in den Kader der Hütteldorfer passen.

"Es gibt ein Angebot und es laufen momentan Gespräche", erklärte Sanwald. Der Heidenheim-Boss will den Tullner allerdings nur ungern ziehen lassen. Rapid muss mit einer Ablösesumme rechnen, die die Deutschen von einem Transfer überzeugt. Dovedan selbst würde wohl gerne nach Wien wechseln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum