Rapid pfeift auf Meister-Spalier

Fehlender Respekt?

Rapid pfeift auf Meister-Spalier

In Spanien hat es Tradition, von Real zuletzt gegen Erzrivalen Barcelona wurde es aber missachtet - das Spalier für den neuen Meister. In Österreich war das zuletzt kein Thema. Als letztes Team zelebrierte diesen wohl nicht einfachen Schritt die Austria im Jahr 2014 für Salzburg. Im eigenen Stadion. Ein Bild, das es Sonntag in Hütteldorf geben könnte. Es wäre wohl undenkbar für die Fans der Grün-Weißen, aber ein ehrlich gemeintes und charakterstarkes Zeichen als Anerkennung und Respekt.

Sportboss Bickel: "Wäre nie auf die Idee gekommen"

Unter den Spielern ist das laut Kapitän Schwab auf ÖSTERREICH-Anfrage noch kein Thema. "Ob es sein muss oder nicht, lasse ich einmal dahingestellt", so der 27-Jährige, der klarstellt: "Der nötige Respekt und die nötige Anerkennung sind von unserer Seite ohnehin da." Bei der Austria im Jahr 2014 waren es die Spieler, die sich nach heftigen vereinsinternen Diskussionen für das Meister-Spalier entschieden. Kapitän Schwab könnte vorangehen, wird dieses Thema intern auch noch ansprechen. Der 27-Jährige sagt aber auch: "In Spanien hat das Tradition, bei uns nicht, daher ist es wohl nicht notwendig."

In dieselbe Kerbe schlägt auch Sportboss Bickel. "Wir haben höchsten Respekt vor Salzburg. Aber den kannst du auch anders ausdrücken." Der Schweizer gegenüber ÖSTERREICH weiter: "Ich muss ehrlich sagen, ich wäre nie auf die Idee gekommen. Sollten die Spieler kommen und das wollen, dann habe ich überhaupt kein Problem damit. Aber das war bis dato im ganzen Verein kein Thema."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum