Das sind die möglichen Salzburg-Gegner

Europa League

Das sind die möglichen Salzburg-Gegner

Nach dem für Salzburg durchaus positiven Abschluss der Gruppenphase stehen auch die 15 möglichen Gegner von Red Bull Salzburg im Sechzehntelfinale der UEFA Europa League fest. Mit dem 0:0 auswärts gegen Marseille blieb man in der Gruppe ungeschlagen und geht als Gruppensieger in die Auslosung.

Und da ist von einem schweren Horror-Los über einen machbaren Gegner bis hin zu einem attraktiven Traum-Los alles möglich. Die "Bullen" treffen entweder auf einen Gruppenzweiten, außer jenen aus der eigenen Gruppe (Marseille), oder auf einen der vier schlechtesten Gruppendritten aus der UEFA Champions League.

Die möglichen Gegner heißen FK Astana, Partizan Belgrad, Ludogorets, AEK Athen, Lyon, FC Kopenhagen, FCSB (früher Steaua Bukarest), Roter Stern, Östersunds, Nizza oder Sociedad bzw. Napoli, Spartak Moskau, Celtic Glasow oder Borussia Dortmund.

Die Auslosung findet am Montag, 11. Dezember, um 13 Uhr in Nyon statt. Salzburg liegt die Europa League. Der österreichische Meister ist sogar Rekord-Gruppensieger (4x) und seit 15 Europacup-Spielen in Folge ungeschlagen, auch das ist eine neue österreichische Bestmarke.

Aber wie weit kann Salzburg tatsächlich kommen? Erst einmal in vier Versuchen überstand Salzburg das Sechzehntelfinale - 2014 gegen Ajax Amsterdam (3:0/a, 3:1/h) - und scheiterte dann höchst unglücklich an Basel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.