Der lustigste Stadionname der Welt

Wiener Neustadt

© GEPA

Der lustigste Stadionname der Welt

Furchteinflößend ist es nicht unbedingt, dafür umso lustiger: Die Heimstätte von Erste-Liga-Verein SC Wiener Neustadt heißt ab sofort "Teddybären- und Plüsch-Stadion". Aber wie kam es dazu?

Eine Spielwarenfirma aus Deutschland erstand in der Winterpause ein 500 Euro teures Werbepaket, nahm an der Verlosung des Stadionnamens teil und wurde schließlich zum glücklichen Gewinner. Der neue Name der Arena in der Giltschwertgasse wird nun bis einschließlich Juni verwendet.

"Das ist einzigartig"

"Es gibt viele Allianz-, Generali- oder Merkur-Arenen. Unser Name ist sicher einzigartig", freute sich Vorstand Katja Putzenlechner über einen Namen, der für Schlagzeilen sorgt. Sportlich vermag man die aktuell nämlich nicht zu schreiben.

Nach 23 Runden steckt Wiener Neustadt im unteren Tabellendrittel fest: Sieben Punkte beträgt der Vorsprung auf Schlusslicht FAC. Zuletzt gab es drei Niederlagen ohne Tor - dafür mit acht Gegentreffern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.