Wacker feiert wichtigen Sieg in Horn

Erste Liga, 26. Runde

© GEPA

Wacker feiert wichtigen Sieg in Horn

Wacker Innsbruck hat am Freitagabend im abschließenden Fußballspiel der 26. Erste-Liga-Runde einen 2:1-(1:0)-Sieg in Horn gefeiert. Dank des Siegtreffers von Patrik Eler (79.) verteidigten man Platz vier erfolgreich.

Die Tiroler vergrößerten überdies den Vorsprung auf die Abstiegszone auf sechs Zähler. Horn blieb einen Zähler vor Blau-Weiß Linz und dem SC Wiener Neustadt Tabellensiebenter.

Kurz vor der Pause brachte Florian Jamnig die Gäste aus Innsbruck verdient in Führung (42.). Horn glückte in der 74. Minute durch einen abgefälschten Schuss von Nils Zatl der Ausgleich. Wenig später besorgte Eler nach Flanke von Michael Lercher per Kopf das entscheidende Tor, sein zwölfter Saisontreffer, für die Gäste.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.