Rapid kann Salzburg schlagen

Krankl-Kolumne

Rapid kann Salzburg schlagen

Salzburg gegen Rapid, das Duell erleben wir noch einmal im Cup-Finale. Das 0:1 in Salzburg war für Rapid kein Lichtblick, da die Grün-Weißen zu wenig für die Offensive gemacht haben. So gewinnst du kein Cup-Spiel. Schon gar nicht gegen Salzburg. Früher oder später wird sich immer deren individuelle Klasse durchsetzen.

Rapid wird deshalb mit allen Mitteln versuchen müssen, ein Tor zu schießen. Dann wäre Salzburg gezwungen, auch einmal zu reagieren. Aber solange die Null steht, wird für die Salzburger die Chance, in Führung zu gehen, immer größer sein.

In einem Cup-Spiel ist immer alles möglich
Eigentlich hat Rapid die richtigen Spieler, um gegen Salzburg Tore zu machen. Nur die aktuelle Form spricht leider dagegen. Aufgrund der grottenschlechten Meisterschaft fehlt das Selbstvertrauen. Bei Normalform kann Rapid Salzburg besiegen. Das Können ist da, nur muss Rapid in der Offensive aktiv werden. Das große Ziel von Rapid sollte ja sein, Salzburg einmal zu fordern. Davon ist man noch weit entfernt, aber in nur einem Spiel, so wie im Cup, ist alles möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.