England-Profi übergibt sich am Spielfeld

Am Neujahrstag

© Gepa

England-Profi übergibt sich am Spielfeld

James Wilson gilt als eines der größten Talente im englischen Fußball. Der 20-jährige Angreifer absolvierte bereits 15 Partien für Manchester United und kickt derzeit auf Leihbasis bei Brighton & Hove Albion in der zweiten Liga.

Silvesterfeier?
Am Neujahrstag sorgte Wilson allerdings anderweitig für Schlagzeilen. Bereits kurz vor Anpfiff der Partie gegen die Wolverhampton Wanderers  musste sich der 20-Jährige mitten auf dem Spielfeld übergeben. Besonders blöd: Die Kameras waren gerade auf Wilson gerichtet und nahmen alles auf. Wilson stand trotzdem in der Startelf, sein Team verlor aber mit 0:1.

Schnell wurde das Malheur in England zum Thema Nummer 1. Viele fragen sich nun, ob sich Wilson wegen einer durchzechten Silvesternacht übergeben musste oder sich nur einen Virus eingeholt hatte. Offiziell hat sich weder der Profi noch sein Klub zum Vorfall geäußert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.