Goretzka kommt: Dieser Star muss gehen

Bayern-Gerücht

Goretzka kommt: Dieser Star muss gehen

"Wir sind sehr froh, dass sich mit Leon Goretzka ein DFB-Nationalspieler mit großer Perspektive trotz namhafter Konkurrenz aus dem Ausland für uns entschieden hat", so Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. Der 22-Jährige verlässt Schalke und heuert beim FC Bayern an. Er erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2022.

Bei den "Königsblauen" reagiert die Ernüchterung: "Wir haben das mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Wir verlieren einen sehr, sehr guten Spieler", erklärte Manager Christian Heidel im Rahmen einer Pressekonferenz. Er hatte versucht, Goretzka mit einem Vierjahres-Vertrag und einem jährlichen Gehalt von bis zu zehn Millionen Euro zu halten. Ohne Erfolg!

Goretzka gab sich angesichts der Brisanz wortkarg: "Jede Erklärung, die ich abgeben würde, würde auf wenig Anklang stoßen." Für Unruhe sorgt der Wechsel nicht nur auf Schalke, sondern auch in München. Denn: Ein anderer Bayern-Star darf nun den Klub wohl verlassen.

Vidal vor dem Absprung?

Laut Bild steht Arturo Vidal vor einem Sommer-Abgang. Zwar gehört der Chilene zu den absoluten Leistungsträgern unter Jupp Heynckes, allerdings wird er im Mai bereits 31 Jahre alt und befindet sich damit im fortgeschrittenen Fußballer-Alter. Goretzka gehört deshalb auf der Position im zentralen Mittelfeld die Zukunft.

Vidal, dessen Kontakt noch bis zum Sommer 2019 läuft, wird seit geraumer Zeit vom englischen Meister Chelsea umgarnt. Dort sitzt sein ehemaliger Trainer bei Juventus Antonio Conte auf der Bank.

Goretzka Vidal © Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum