Wieder Wirbel: BVB-Kapitän warnt 'Auba'

Nach neuem Ärger

Wieder Wirbel: BVB-Kapitän warnt 'Auba'

Erneut Unruhe bei Stöger-Klub Dortmund? Es sind klare Worte von BVB-Kapitän Marcel Schmelzer an Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. Die Eskapaden des Gabuners bringen Unruhe ins Team. Unpünktlichkeit, Partys, Shopping-Trips... die Liste der Verfehlungen ist lang. "Wir als Mannschaft haben oft darüber gesprochen. Ich glaube, auch Auba weiß, dass es für uns kein Thema sein darf", so der Linksverteidiger zu Sky und warnt: "Aber es sind für uns so kleine Störfeuer, die einfach, wenn man sie nicht löscht und darüber spricht, zu einem Riesen-Brand werden."

Das klingt nach einer eindringlichen Warnung. Der letzte 'Vorfall': Aubameyangs Vater Pierre und die Brüder Willy und Cati machten Urlaub im BVB-Teamhotel in Marbella.

Schmelzer betonte, die Mannschaft wolle keine weitere Unruhe rund um das Thema: "Deswegen lesen wir das, nehmen das wahr, sprechen das natürlich an. Aber wir klären das innerhalb der Mannschaft – das ist das Wichtigste."

Vor dem Rückflug aus Marbella nach Deutschland am Dienstagmorgen bestritt Schmelzer, mit seiner Kritik Aubameyang gemeint zu haben. Auch habe er sich mit seinem Kollegen ausgesprochen. Der Kapitän weiß nur zu gut, dass Dortmund einen guten Aubameyang für eine geglückte Rückrunde dringend braucht.

Zum Abschluss des Trainingslagers steuerte der Torjäger zwei Treffer zum 3:2-Testsieg gegen den belgischen Pokalsieger SV Zulte Waregem bei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.