Hammer-Gerüchte um Carlo Ancelotti

Medienbericht

Hammer-Gerüchte um Carlo Ancelotti

2016 übernahm Carlo Ancelotti das Trainer-Zepter beim FC Bayern. Einen Meistertitel später wurde der Star-Trainer trotz bis 2019 laufenden Vertrages vor die Türe gesetzt. Die 0:3-Klatsche gegen Paris Saint-Germain in der Champions League brachte das Fass zum Überlaufen. Ein Insider packte pikante Details aus.

Präsident Uli Hoeneß meinte darüber hinaus gegenüber Radio FFH: "Du kannst als Trainer nicht die prominentesten Spieler als Gegner haben. Ich hab in meinem Leben eines gelernt: Der Feind in deinem eigenen Bett ist der gefährlichste. Und deswegen mussten wir handeln." Der Riss zwischen Ancelotti und seinen Stars war nicht mehr zu kitten.

Gerüchteweise soll er das Aus mit seinem Verhalten, der fragwürdigen Aufstellung in Paris, wo er auf Mats Hummels, Jerome Boateng, Franck Ribery und zu Beginn auch auf Arjen Robben sowie Kingsley Coman verzichtete, provoziert haben. Aber warum? Vielleicht für einen anderen Klub. Dass Ancelotti ein lukratives China-Angebot vorlag, war in München ein offenes Geheimnis.

Wird er neuer "Arnie"-Trainer?

Die englische Daily Mail bringt nun allerdings einen neuen Klub ins Gespräch: West Ham United. Laut dem Bericht bemüht sich der Verein von Marko Arnautovic um den 58-Jährigen. Noch-Coach Slaven Bilic ist nach dem schwachen Saisonstart und nur vier Punkten aus sechs Partien angezählt, soll vor dem Rauswurf stehen.

In Italien möchte man indes von einer möglichen Rückkehr erfahren haben. "Ancelotti ist das Symbol des erfolgreichen AC Milan. Er hat die "Rossoneri" nach dem letzten Champions-League-Sieg verlassen. Sein Wechsel wäre eine Lösung, die die Fans begeistern würde", schreibt die Gazzetta dello Sport.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 9

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.