ManCity bastelt an Mega-Offert für Messi

Wirbel nach Medienbericht

ManCity bastelt an Mega-Offert für Messi

Spätestens nach dem Mega-Transfer von Neymar weiß man, dass im Weltfußball nichts mehr unmöglich ist. Ein Hammer-Deal um Messi ist weiter möglich und könnte die 222-Millionen-Ablöse von Neymar weit übertreffen. Kein Stein bliebe mehr auf dem anderen und die Gerüchteküche brodelt.

Messis Vertragsverlängerung beim FC Barcelona ist trotz aller Bekundungen der Barca-Verantwortlichen weiterhin nicht unter Dach und Fach. Spanischen Medienberichten zufolge bereitet Manchester City deswegen ein Weltrekord-Angebot für den Argentinier vor.

Laut "AS" ist der aktuelle Tabellenführer der englischen Premier League bereit, 400 Millionen Euro für den Superstar hinzublättern. Mehr noch: Es fänden aktuell "ernsthafte Gespräche mit engen Vertrauten des Spielers" statt, zitiert das Blatt eine nicht näher genannte Quelle aus dem City-Umfeld.

Messis Beziehung zu Barca ist nicht mehr dieselbe. Die Vertragsverlängerung ist keine ausgemachte Sache. Für einen Verbleib spricht, dass sich Messi mit seiner Familie in Barcelona privat sehr wohl fühlt. Er ist der unumstrittene Star im Team, hat wohl mehr als nur ein Mitspracherecht und ganz Barcelona liegt ihm zu Füßen. Eine angenehme Situation, aber der Reiz einer neuen Herausforderung ist sicher auch verlockend.

Nicht zu vergessen: City-Coach Guardiola ist ein Ass im Ärmel von ManCity. Der Katalane kennt Messi besser als jeder andere Trainer. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 9

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.