Nur 2:2: Real patzt schon wieder

La Liga

Nur 2:2: Real patzt schon wieder

Real Madrid hat sich am Samstag in der spanischen Fußball-Liga mit einem Auswärts-2:2 gegen Levante begnügen müssen. Der Titelverteidiger festigte aber dennoch den zur Champions-League-Teilnahme berechtigenden vierten Platz, weil der Fünfte Villarreal zuvor bei Betis Sevilla 1:2 verloren hatte.
 
Reals Vorsprung auf Villarreal beträgt nach Verlustpunkten gerechnet fünf Zähler. Auf Spitzenreiter FC Barcelona fehlen den "Königlichen" aber schon 18 Punkte.
 
Die Madrilenen waren gegen den Tabellen-17. durch Sergio Ramos (11.) und Isco (81.) zweimal in Führung gegangen. Levante erkämpfte dank der Treffer von Emmanuel Boateng (42.) und Giampaolo (89.) noch einen Punkt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum