Kuriose Spezial-Tickets für die WM 2018

In Russland

Kuriose Spezial-Tickets für die WM 2018

Für die Fußball-WM 2018 sind in den ersten 24 Stunden der zweiten Verkaufsphase schon mehr als 1,3 Millionen Ticket-Anfragen eingegangen. Wie der Weltverband FIFA am Mittwoch mitteilte, wurden online insgesamt 1.318.109 Eintrittskarten nachgefragt.

Nicht bewerben können sich die Fans in jener Verkaufsphase, die bis zum 31. Jänner dauert, allerdings für Tickets für das Eröffnungsspiel am 14. Juni zwischen Russland und Saudi-Arabien sowie das Finale am 15. Juli. Liegen für eine Partie mehr Anfragen als Karten vor, gibt es eine Verlosung.

Zwei Drittel der Anfragen kamen laut FIFA aus dem Gastgeberland Russland. Das größte internationale Interesse gibt es bisher in Argentinien, Peru, Mexiko, den USA, Kolumbien, Brasilien, Marokko, Ägypten, China und Polen. In der ersten Phase waren bis November 742.760 der damals verfügbaren 800.000 Karten verkauft worden.

Spezial-Karten für dickere Menschen

Kurios: Laut Daily Star gibt es für dickere Zuschauer Special Access Tickets. Dabei handelt es sich um dieselben wie bei Fans mit Behinderung. Wer aber jetzt glaubt, er könne sich bis zum Sommer noch ein paar Kilos anfressen, der wird enttäuscht sein. Denn: Für die Plätze gibt es strenge Auflagen. So muss jeder, der sich darauf bewirbt, ein ärztliches Attest mit Body Mass Index mitschicken. Es sollen nämlich nur jene in den Genuss kommen, die sonst auf einen Stadion-Besuch verzichten müssten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.