WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan
Video zum Thema Saudi-Arabien – Ägypten: Das sind die Highlights
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Gruppe A

2:1 - Saudis schocken Salah & Co

Im für den Aufstieg bedeutungslosen Parallelspiel von Gruppe A gewann Saudi-Arabien gegen Ägypten in Wolgograd mit 2:1 (1:1). Live auf oe24.tv kreuzten am letzten Spieltag der Gruppe A Saudi-Arabien und Ägypten die Klingen. Für Superstar Mo Salah und seine "Pharaonen" ging es vor allem darum sich anständig von der WM zu verabschieden, das misslang. Mit seinem zweiten WM-Tor brachte der Liverpool-Star die Nordafrikaner in der 22. Minute zwar in Führung. Doch noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang Salman Al-Faraj aus einem Foulelfer der Ausgleich (45.+6), Salem Aldawsari schoss Saudi-Arabien in der 95. Minute noch zum Sieg.

Saudi-Arabien beendet die Vorrunde in Pool A damit an der dritten Stelle. Bereits vor dem Match waren beide Mannschaften ohne Chance auf den Aufstieg ins Achtelfinale gewesen, nachdem beide ihre ersten Spiele verloren hatten. Bei den Afrikanern stellte der erstmals bei dieser Endrunde eingesetzte Tormann El-Hadary einen neuen Rekord auf: Mit 45 Jahren und 161 Tagen ist der Goalie nun der älteste WM-Spieler in der Geschichte. Aufruhr hatte es kurz vor dem Match rund um Salah gegeben, der Gerüchte um einen möglichen Rücktritt aus dem Nationalteam wegen politischer Instrumentalisierung dementierte

Auf dem Platz ließ sich der Liverpool-Stürmer davon aber nicht beirren. In einem anfangs chancenarmen Match brachte Salah die in der Anfangsphase aktiveren Ägypter in der 22. Minute mit einem schönen Heber von der Strafraumgrenze in Führung. Dem Abschluss war ein langer Pass von der Mittellinie aus vorangegangen. Für den Hoffnungsträger der Afrikaner war es das 50. Tor in der laufenden Saison, Treffer in Verein und Nationalteam zusammengezählt.

Video zum Thema Saudi-Arabien – Ägypten: Tor für Ägypten
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Die Saudis konnten die Partie auf Augenhöhe gestalten und waren auch hochmotiviert zumindest einen Punkt bei dieser WM zu holen. in der 39. Minute vergaben sie aber die große Ausgleichschance. Aber Fahad Al Muwallad vergab die Topchance! Der 45-jährige Ägypten-Keeper Essam El Hadary mit einer Glanztat!

Video zum Thema Saudi-Arabien – Ägypten: Elfer-Chance verhaut
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kurz vor der Pause ertönt erneut ein Elfmeterpfiff. Erneut zu Recht! Salman Al Faraj schießt locker ein und gleicht aus. 1:1!

Video zum Thema Saudi-Arabien: Elfer-Tor durch Salman Al Faraj
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Das Spiel in der zweiten Halbzeit ausgeglichen, mit Vorteilen für die Saudis, die frischer wirkten, während die Ägypter viel mit dem kolumbianischen Referee haderten. Am Ende klappte es doch noch mit dem Sieg für die Saudis. 2:1 in letzter Sekunde!

Video zum Thema Saudi-Arabien: Siegestor durch Salem Al-Dawsari
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Den nicht unverdienten Siegestreffer erzielte Al-Dawsari in der fünften Minute der Nachspielzeit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum