WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan
Özil bei Löw auf dem Abstellgleis

Nur noch Ersatz

Özil bei Löw auf dem Abstellgleis

Jogi Löw hat eine beindruckende Serie von Mesut Özil beendet. Der 29-Jährige stand gegen Schweden erstmals seit seinem Länderspieldebüt 2009  bei einem großen Turnier nicht in der Startaufstellung von Deutschland. Zuvor lief Özil bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft 26 Partien in Folge von Beginn an auf.

Formkrise und Erdogan-Skandal

Neben schwachen Leistungen tragt dazu wohl auch das Skandal-Treffen mit Türkei-Präsident Recep Tayyip Erdogan Schuld bei. Der Arsenal-Star wurde von vielen Fans kritisiert und ausgepfiffen, sorgte für Unruhe in der Mannschaft.

Auch Khedira nur auf der Bank

Neben Özil stand mit Sami Khedira ein weiterer Stammspieler Löws nicht in der Startelf gegen die Schweden. Hummels fehlte verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum