WM-Videos Live Ticker Tabellen Spielplan
WM-Finalist trauert um toten Austro-Fußballer

Schock

WM-Finalist trauert um toten Austro-Fußballer

An diesem Wochenende verzichtet der bayerische Regionalligist SV Schalding aus der Grenzstadt Passau auf sein erstes Spiel der Saison. Zu groß ist die Trauer um Edvin Hodzic, der im Alter von nur 23 Jahren im Schlaf einem Herzversagen erlag -ÖSTERREICH berichtete. Nicht nur die benachbarten Bayern trauern. Auch bei der Austria in Klagenfurt und in Kapfenberg ist der Schmerz über den Verlust des Ex-Spielers groß.
 
Selbst bis ins WM-Finale am Sonntag in Russland hat der Tod des gebürtigen Trauners Einfluss. In der kroatischen Nationalmannschaft spielt der gebürtige Linzer Mateo Kovacic, der mit seinem Verein Real Madrid bereits drei Mal die Champions League gewonnen hat. Kovacic und Hodzic kannten sich von klein auf. Beide wurden in den Jugendmannschaften des Linzer ASK ausgebildet. Fünf Jahre spielten die beiden fast Gleichaltrigen in den Nachwuchsteams.
 
 
Sie galten als enge Freunde, Kovacic soll tief getroffen von der Todesnachricht gewesen sein. In Passau wissen sie noch nicht, wie es weitergeht: "Wir können nicht einfach zur Tagesordnung übergehen", sagt die Vereinsführung.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum