Heißer Feger: Sie versext den Motorsport

Ex-Playmate

Heißer Feger: Sie versext den Motorsport

Nico Müller ist zu beneiden. In der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft heizt er seit vier Jahren um die Rennstrecken. Und das mit dem "schönsten Auto im ganzen Feld", wie er selbst sagt. Sein schwarzer Audi-Dienstwagen hat nicht nur ein paar hunderte PS, sondern trägt das Playboy-Bunny an den Türen

Wie passend, dass zu Hause ebenfalls ein Häschen auf ihn wartet. Ihr Name: Victoria Paschold. Sie studierte Sport, war "Miss Sachsen-Anhalt" und im November 2016 das Playmate des Monats. "Ich hatte davon gar keine Ahnung, als wir uns kennengelernt haben", betont der Schweizer gegenüber dem Blick.

Sie entspreche "überhaupt nicht dem Klischee" und fasziniere Müller mit ihrem tollen Charakter. Kennengelernt haben sich die beiden im Frühling 2016 - seit dem Herbst sind sie ein verliebtes Paar, leben mittlerweile gemeinsam in Bern. Müller weiß: "Es ist relativ schnell gegangen."

Sie geizt nicht mit ihren Reizen

Bei Paschold stimmen aber nicht nur die inneren Werte - das zeigt sie auch gerne bei Instagram: Dort geizt sie nicht mit ihren Reizen und setzt sie sich mit heißen Posen in Szene. Ob auf der Straße, am Pool oder im Bett.

Wenn sie so weitermacht, dürften ihr bald weit mehr als die bisher rund 9.000 Fans folgen. 







#bedroom#summer#model#bed#shooting#picoftheday#schweiz#switzerland#blondhair#blond#sleep#job

Ein Beitrag geteilt von Victoria Paschold (@victoria_paschold) am





Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.