Wirbel um Vettels neuen Vertrag

Red Bull

© GEPA

Wirbel um Vettels neuen Vertrag

Bei einem Gipfel in Graz wurden Dienstag mit den Behörden die letzten Details für den spektakulären Show-Run geklärt. Sebastian Vettel (25) düst am Samstag um elf Uhr mit seinem RB 8 vom Burgtor zur Sporgasse und retour zum Freiheitsplatz.

Diese sensationelle Idee stammt von Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko. Der Steirer ist Vettels väterlicher Freund, nebenbei höchst erfolgreicher Hotelier in Graz. Der jüngste Dreifach-Weltmeister in der Geschichte des Motorsports gibt auch Autogramme, trägt sich ins goldene Buch der Stadt Graz ein. Anschließend wird Vettels Wunder-Bolide auf die hauseigene Rennstrecke nach Spielberg gebracht und dort ausgestellt.

Neuer Millionenvertrag für "Seb"?
Die Spekulationen um einen möglichen Wechsel zu Ferrari gehören spätestens seit Dienstag der Vergangenheit an: Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz verlängert den Vertrag von Vettel vorzeitig bis 2016. Oder doch nicht? Gegenüber einer deutschen Agentur dementierte Motorsportchef Helmut Marko die vorzeitige Verlängerung: "Sebastian hat bei uns einen kugelsicheren Vertrag bis 2014. Das ist der Stand."

Als „Seb“ 2010 den ersten WM-Titel einfuhr, cashte er jährlich acht Millionen. 2011, nach dem zweiten Triumph, erhöhte Mateschitz die Gage auf elf Millionen (plus vier Millionen Werbeeinnahmen). Im Gegenzug unterschrieb Vettel bis 2014. Nach seinem dritten Coup bekommt er abermals einen neuen Kontrakt. So wie Teamchef Christian Horner und „Superhirn“ Adrian Newey. Dazu zahlt Mateschitz jedem der 550 Mitarbeiter im Werk 12.350 Euro – insgesamt 6,8 Millionen.

Diashow Die besten Jubel-Bilder von Vettel
Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

1 / 19
  Diashow

Bisher war Fernando Alonso der Gagenkönig in der Formel 1 (28 Millionen Jahresgage bei Ferrari, Vertrag bis 2016). Insider vermuten: Ab sofort ist Vettel der bestbezahlte Pilot!

Schumi-Rekord im Visier
Er soll Michael Schumachers Rekordmarke (fünf Titel in Serie für Ferrari) knacken. Dafür macht Red Bull Racing mehr Geld als je zuvor locker. Heuer betrug das Jahresbudget 250 Millionen Euro. 2013 wird Partner Infiniti, die Luxusmarke von Nissan, Namenssponsor. Was zusätzliche 25 Millionen bringt!

Autor: Christian Russegger
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Baumgartlinger ist neuer ÖFB-Kapitän
Leverkusen-Legionär folgt Fuchs nach Baumgartlinger ist neuer ÖFB-Kapitän
Julian Baumgartlinger ist der neue ÖFB-Teamkapitän. 1
Rapids EL-Gegner kassiert Hammer-Strafe!
Sassuolo wurde Sieg aberkannt Rapids EL-Gegner kassiert Hammer-Strafe!
Rapid-Gegner Sassuolo verlor am grünen Tisch 0:3. 2
Revolution in der Champions League
UEFA ändert Anstoßzeiten Revolution in der Champions League
Künftig soll es zwei verschiedene Anstoßzeiten geben. 3
Aksel Lund Svindal vor Karriere-Aus?
Schock für Super-Elch Aksel Lund Svindal vor Karriere-Aus?
Der Norweger kämpft noch immer mit den Folgen eines Kreuzbandrisses. 4
Fuchs hat bereits NFL-Kontakte
Traum ein Schritt näher Fuchs hat bereits NFL-Kontakte
Christian Fuchs will in die NFL - und Kontakte mit Klubs hat es bereits gegeben. 5
Salzburg will Liverpool-Verteidiger
Englische Medien Salzburg will Liverpool-Verteidiger
Laut BBC steht Liverpool-Kicker Andre Wisdom vor Wechsel zu Salzburg. 6
Bayern holt sich Arsenal-Juwel
Er war der Star in Rio! Bayern holt sich Arsenal-Juwel
Serge Gnabry steht vor einem Wechsel von Arsenal zum FC Bayern. 7
Deshalb gewinnen wir nichts
"Dachverbände müssen weg" Deshalb gewinnen wir nichts
Forscher Zellmann: "Dachverbands-Struktur muss weg". 8
Joe Hart wechselt von City zu Torino
England-Teamgoalie flüchtet vor Pep Joe Hart wechselt von City zu Torino
Joe Hart wechselt leihweise von ManCity zu Torino. 9
Baumgartlinger wird neuer Team-Kapitän
Fuchs-Nachfolger Baumgartlinger wird neuer Team-Kapitän
Der Leverkusen-Legionär wird das ÖFB-Team künftig aufs Feld führen. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Schweinsteiger Abschied
DFB Schweinsteiger Abschied
Kapitän Bastian Schweinsteiger wird nach der Partie sein DFB-Trikot an den Nagel hängen.
Baumgartlinger erhält Kapitänsschleife
Ausgefuchst! Baumgartlinger erhält Kapitänsschleife
Er sei der Einzige der wirklich Verantwortung übernehme.
Schweinsteiger nimmt Abschied
DFB Schweinsteiger nimmt Abschied
Am Mittwoch findet das Testspiel gegen Finnland statt. Es ist gleichzeitig auch das Abschiedsspiel von Kapitän Bastian Schweinsteiger.
Aufregung um intime Sex-Fragen
Kira Grünberg Aufregung um intime Sex-Fragen
Grünberg enthüllt aber auch pikante Details aus der Zeit nach dem Sprung, zum Beispiel über ein Gespräch mit Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl.
Klippenspringen
Polignano a Mare Klippenspringen
Beim Wettbewerb im Klippenspringen traten Athleten aus 11 Nationen an.
Bis ans Limit! So trainiert Lindsey Vonn
Beeindruckendes Video Bis ans Limit! So trainiert Lindsey Vonn
Lindsey Vonns Trainingseinheiten in der Kraftkammer.
Spektakuläres Tor im College-Fußball
Fußball Spektakuläres Tor im College-Fußball
So ein Tor gelingt auch nicht alle Tage.
Kreativer Torjubel
Copa Sudamericana Kreativer Torjubel
Beim Spiel Deportivo La Guaira gegen Emelec gab es einen kreativen Torjubel.
Kopfball-Künstler
Trick Shot Kopfball-Künstler
Die Spieler der Fußballmannschaft der Uni Syracuse aus den USA zeigen in der Kabine wie man richtig Köpfelt.
Die Gegner von Rapid, Austria & Salzburg
Europa-League Die Gegner von Rapid, Austria & Salzburg
Meister Red Bull Salzburg trifft in der Gruppe I auf Schalke 04, FK Krasnodar und OGC Nizza. Vizemeister Rapid bekommt es im Pool F mit Athletic Bilbao, KRC Genk und US Sassuolo zu tun. Austria spielt in der Gruppe E gegen Viktoria Pilsen, AS Roma und Astra Giurgiu.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.