Panne: Veith gab schon Sieger-Interview

Vor Ledecka-Gold

Panne: Veith gab schon Sieger-Interview

Anna Veith sah im Super-G schon als sichere Siegerin aus, aber Ester Ledecka machte ihr mit Startnummer 26 noch einen Strich durch die Rechnung. Das hatte selbst Veith nicht kommen sehen.

Die dreimalige Weltmeisterin gab bereits Siegerinterviews für das Fernsehen. Bei der Fahrt von Ledecka hatten einige TV-Stationen bereits zusammengepackt.

Lindsey Vonn beglückwünschte Veith zu Gold

Auch Lindsey Vonn hatte der Salzburgerin schon zu Gold gratuliert. Die US-Amerikanerin wurde nur Sechste.

Veith nahm die verlorene Goldene sportlich auf: "Ich gratuliere Ester von ganzem Herzen. Sie hat sich das verdient. Auch Silber ist für mich ein großer Erfolg. Natürlich bin ich enttäuscht. Für einen Scherz war sie dennoch zu haben. Nachdem ihr vor Jahren Snowboard-Ehemann Manuel Veith ihr Herz und nun eine Snowboarderin den Sieg gestohlen hat, war Anna immer noch für einen Spaß zu haben: Die Snowboarder beeinflussen mein Leben einfach. Ich selbst bin aber noch nie am Snowboard gestanden."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum