Gold! So jubeln Kurz, VdB und Co.

Glückwünsche

Gold! So jubeln Kurz, VdB und Co.

Österreichs Ski-Superstar Marcel Hirscher hat den letzten weißen Fleck auf seiner ohnehin schon so umfangreichen Erfolgsliste ausgelöscht. Im ersten Alpin-Bewerb der Winterspiele in Pyeongchang holte sich der Salzburger am Dienstag im Alpincenter von Jeongseon mit dem Titel in der Kombination sein erstes Olympia-Gold. Damit beendete er auch Österreichs aktuell längste olympische Ski-Durststrecke.
 
 

"Beste Abfahrt meines Lebens"

"Ich bin stolz auf eine wahnsinnig gute Abfahrt und ziemlich viel Coolness im Slalom. Dass ich mich nicht habe verrückt machen lassen", sagte Hirscher im Sieger-Interview nach einem Torlauf bei speziell bei ihm schwierigen Bedingungen. "Dass wir die erste Chance haben nützen können, ist perfekt." Eigentlich könne er nun schon heimfahren, was er aber natürlich nicht mache. "Jetzt lassen wir es heute einmal krachen und dann schauen wir, was die nächsten Tage noch bringen."
 
Die Basis für seinen Triumph hatte Hirscher in der Abfahrt gelegt. Im wegen starken Windes zum Super-G-Start hinunterverlegten Teilbewerb verlor der Annaberger bei einer Fahrzeit von lediglich rund 1:20 Minuten nur 1,32 Sek. auf den vorangelegenen deutschen Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen. Als Zwölftem fehlten ihm nur 28/100 auf Pinturault, den Zehnten. "Heute ist mir speziell am Vormittag etwas Großartiges gelungen", sagte Hirscher. "Das war die beste Abfahrt in meinem Leben."
 

Politiker gratulieren

Natürlich verfolgte auch die österreichische Polit-Prominenz das Rennen. Auf Facebook gratulierten Kurz, Van der Bellen und Co. dem Skistar. 
Unbenannt-3.jpg
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.