Das sagt Hirscher über Karriereende

Offene Worte

Das sagt Hirscher über Karriereende

Marcel Hirscher demoliert die Konkurrenz, er räumt alles ab und lässt der Konkurrenz nicht den Funken einer Chance. Eine derartige Dominanz hatten zu besten Zeiten nur Urgewalt Hermann Maier, Italo-Legende Alberto Tomba oder der schwedische "König" Ingemar Stenmark.

Stenmark ist auch der einzige Skifahrer, der Hirscher noch eine Bestmarke voraushat. Seine 86 Weltcup-Siege sind eine unfassbare Marke. Der Salzburger steht derzeit bei 57 Erfolgen, feierte heuer bereits zwölf und hat noch zwei Rennen in Are. Kann Marcel die heurige Mega-Saison wiederholen?

Karriere-Fortsetzung ungewiss

Dann könnte der Rekord Stenmarks in zwei bis drei Jahren fallen. Hirscher allerdings winkte bereits öfters ab: "Das wird sich nicht ausgehen." Stenmarks Rekord sei nicht zu knacken. Welches Ziel bleibt dann noch? Hirscher: "Weiß ich nicht, ich werde nach der Saison mal heimfahren und genießen. Ich muss mir selber Gedanken machen wo die Reise hingeht."

"Sehen wir sie nächstes jahr im Weltcup?", hakte ORF-Reporter Andreas Felber beim Siegerinterview am Sonntag nach und die heimischen Ski-Fans hielten den Atem an. Hirscher: " Weiß ich nicht." Es bleibt wohl bis über den Sommer ein Rätselraten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum