Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren

Ski-Aufreger

Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren

Ein Sonderabkommen mit dem finnischen Skiverband macht es möglich: Henrik Kristoffersen und seine norwegischen kollegen konnten in den letzten vier Tagen bereits in Levi trainieren. Dort steigt in einer Woche der erste Slalom der Saison.

kristoffersen.jpg © GEPA

Kristoffersen will heuer im Gesamt-Weltcup mitmischen

Auch Felix Neureuther und der deutsche Verband hatten das Privileg, seit Mittwoch Übungseinheiten auf der Rennpiste durchzuführen. Mit dabei im DSV-Team war auch Fritz Dopfer, der sein Comeback nach Schien- und Wadenbeinbruch geben wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.