Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren

Ski-Aufreger

Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren

Ein Sonderabkommen mit dem finnischen Skiverband macht es möglich: Henrik Kristoffersen und seine norwegischen kollegen konnten in den letzten vier Tagen bereits in Levi trainieren. Dort steigt in einer Woche der erste Slalom der Saison.

kristoffersen.jpg © GEPA

Kristoffersen will heuer im Gesamt-Weltcup mitmischen

Auch Felix Neureuther und der deutsche Verband hatten das Privileg, seit Mittwoch Übungseinheiten auf der Rennpiste durchzuführen. Mit dabei im DSV-Team war auch Fritz Dopfer, der sein Comeback nach Schien- und Wadenbeinbruch geben wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum