04. Jänner 2018 10:50
Klammer-Kolumne
Marcel holt Weltcup auch ohne City Event
Wenn es gut läuft, könnte Marcel Hirscher auf einige Rennen verzichten.
Marcel holt Weltcup auch ohne City Event
© oe24

Marcel Hirscher weiß offenbar noch immer nicht so recht, wie er mit dem City-Format umgehen soll. Mag sein, dass ihm der Fauxpas mit der Torflagge den Aufstieg ins Semifinale gekostet hat. Im Vergleich mit Myhrer oder Ryding tat sich Marcel sichtlich schwer.

Aber da ist er nicht der Einzige. Kristoffersen flog in der 1. Runde raus - ebenso wie Marcels Reisegefährte Pinturault. Vielleicht sollte man bei dieser Gelegenheit hinterfragen, ob es wirklich schlau ist, am Renntag, erst kurz vor dem Start, einzufliegen. Natürlich ersparst du dir so das Hotel-Einchecken und ein paar Wege. Andererseits geht das eingespielte Vorbereitungsritual verloren. Im Nachhinein ist man natürlich immer gscheiter - hätte Marcel gewonnen, hätte er alles richtig gemacht.

Marcel könnte auf Stockholm verzichten

Vor dem nächsten Parallel-Event in Stockholm am 30. Jänner wird Marcel nicht viel mehr Zeit zur Vorbereitung bleiben. Aber wer weiß, ob er sich die Strapazen unmittelbar vor dem Abflug zu Olympia nach Korea überhaupt antut. Wenn die weiteren Jänner-Rennen nach Wunsch laufen, könnte Marcel Stockholm locker auslassen.