Video zum Thema Ski-Ass Neureuther hat geheiratet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Liebesglück

Ski-Ass Neureuther hat geheiratet

Der deutsche Alpin-Ski-Fahrer Felix Neureuther hat seine Freundin Miriam Gössner geheiratet. Der 33-Jährige und die sechs Jahre jüngere Biathletin gaben einander am Mittwoch das Jawort, wie Neureuthers Vater Christian der dpa bestätigte. Die beiden Profi-Sportler, die seit Mitte Oktober Eltern von Tochter Matilda sind, veröffentlichten auf ihren Facebook-Seiten ein Bild der Familie.

"Glück ist das Einzige das sich verdoppelt, wenn man es teilt! #MrandMrsNeureuther", schrieb Neureuther. Seit Sommer 2013 sind die beiden ein Paar.

 

 

Just married,... #MrandMrsNeureuther

Ein Beitrag geteilt von Felix Neureuther (@felix_neureuther) am

 

Privates Glück nach Olympia-Aus

Nun können sie die gemeinsame Zeit zu dritt genießen. Immerhin fällt Neureuther verletzungsbedingt in der Olympia-Saison aus. Der Garmisch-Partenkirchener muss sich von einem Kreuzbandriss erholen. An ein Karriere-Ende denkt der 33-Jährige aber noch nicht. "Ich will nicht so einfach verschwinden aus meinem Sport - und schon gar nicht als gebrochener Mann", sagte Neureuther dem "stern". Stattdessen soll es für den 33-Jährigen im kommenden Winter möglichst schnell wieder in die Weltspitze gehen.

"Ich will in die Form zurückkommen, in der ich vor dem Kreuzbandriss war. Und wenn mir das gelingt, wird es schwer werden, mich zu schlagen. Ich will es noch einmal allen zeigen." Neureuther hatte den ersten Weltcup-Slalom der Saison gewonnen, bevor er sich Ende November im Riesentorlauf-Training in den USA die folgenschwere Verletzung zuzog, die ihn um die Teilnahme an seinen dritten Olympischen Winterspielen brachte.

Der 13-fache Weltcupsieger geht mit dem Ereignis Olympia allerdings durchaus kritisch um. "Ich bin ernüchtert. Dieses Flair, das die Winterspiele so einzigartig gemacht hat, schwindet immer mehr. Dieser Gigantismus, immer spektakulärere Bauten, immer mehr Disziplinen und auch der Versuch, immer mehr Geld rauszupressen - das hat mit der Idee von Olympischen Spielen nicht mehr viel zu tun", sagte Neureuther und ergänzte: "Olympia ist immer noch ein Mythos, aber er wird immer hohler und löchriger."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.