Skandal-Rennen: Hirscher auf Podestkurs

Kitzbühel-Slalom

© APA

Skandal-Rennen: Hirscher auf Podestkurs

button_ticker_starten.jpg

Die Kitz-Rennen 2016 stehen unter keinem guten Stern. Nach der Sturz-Orgie in der Abfahrt am Samstag, ging es auch im ersten Slalom-Durchgang rund! Der mit Nummer eins ins Rennen gestartete Italiener Giuliano Razzoli stürzte schwer, musste mit dem Heli abtransportiert werden.

+++ Razzoli schwer gestürzt +++

Auch die beiden Top-Stars Marcel Hirscher und Henirk Kristoffersen hatten auf dem total vereisten Kurs ungewohnte Schwierigkeiten,beide konnten gerade noch Ausfälle verhindern. Hirscher, der sich einen Stecken abgebrochen hatte, liegt hinter Dopfer und Hargin auf Platz vier, Kristoffersen kam nicht einmal in die Top 10.

Kritik an Kurs
"Extrem eisig und teilweise gegen das Gelände gesetzt. Das macht es extrem schwer", so Hirscher in einer ersten Analyse. ORF-Co-Kommentator Thomas Sykora: "Das ist der schwerste Slalom, den ich je erlebt habe."

Bester Österreicher nach dem ersten Lauf ist überraschend Marco Schwarz, der 33 Hundertstel Rückstand auf den Deutschen Dopfer hat und damit eine Hundertstel vor Hirscher liegt. Wie schwer der Kurs war, zeigt alleine die Tatsache, dass von den ersten 30 Läufern nicht weniger als zehn ausschieden.

Zwischenstand nach dem 1. Durchgang

Ergebnis1.jpg

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 7
So lacht das Netz über die neuen LASK-Trikots
Fehlgriff So lacht das Netz über die neuen LASK-Trikots
Die neuen Dressen des Traditionsklubs sorgen für viel Kopfschütteln. 1
Baumgartlinger: "Zu viele Baustellen"
Erklärung für EURO-Desaster Baumgartlinger: "Zu viele Baustellen"
Julian Baumgartlinger über die Gründe für das EURO-Desaster. 2
ÖTV-Ass Thiem besiegt Angstgegner Mayer
Erste Runde in Wimbledon ÖTV-Ass Thiem besiegt Angstgegner Mayer
Wimbledon: Thiem siegt gegen Angstgegner Mayer in drei Sätzen. 3
Islands Einwurf-Trick ist verboten
Verstoß gegen FIFA-Regeln Islands Einwurf-Trick ist verboten
Der selbe Einwurf-Trick der Isländer führte gegen Österreich und England zum Tor. 4
Die Traum-Gagen der Experten
im ORF
Experten im Gagen-Check Die Traum-Gagen der Experten
im ORF
Der ORF greift für die EURO-­Experten tief in die Tasche und strahlt über das Quotenhoch. 5
Schock: Italien fehlen zwei Stammspieler
Gegen Deutschland Schock: Italien fehlen zwei Stammspieler
Gegen Deutsche wohl ohne De Rossi und Candreva. 6
Die Sieglosen gegen die Minimalisten
Viertelfinal-Start: Portugal gegen Polen Die Sieglosen gegen die Minimalisten
Portugal ist nach regulärer Spielzeit noch sieglos - Polen erzielte erst drei Treffer. 7
Die neuesten Videos 1 / 10
Gomez: Alter der Italiener ist kein Thema
EM 2016 Gomez: Alter der Italiener ist kein Thema
Mario Gomez und Mats Hummels über das kommende Match
Kapitän Fuchs gibt Rücktritt bekannt
ÖFB-Team Kapitän Fuchs gibt Rücktritt bekannt
Dank an Fans und Betreuer, die Gründe lässt Christian Fuchs offen.
Christian Fuchs tritt aus ÖFB-Team zurück
Fußball Christian Fuchs tritt aus ÖFB-Team zurück
Fuchs beendet nach dem EM-Aus seine Karriere im Nationalteam.
Wales Spieler feiern Niederlage der Engländer
Wales Spieler Wales Spieler feiern Niederlage der Engländer
So feierten die Wales Spieler das Aus von England. Wales ist die einzige Britische Mannschaft die noch im Bewerb ist.
Der neue Superstar, Islands Kommentator
Euro 2016 Der neue Superstar, Islands Kommentator
Der Mann hat Stimmbänder, von denen andere nur träumen. Islands Kommentator Gudmundur Benediktsson wurde über Nacht zum Star
Deutsche haben keine Angst vor Italienern
Euro 2016 Deutsche haben keine Angst vor Italienern
Vor dem Spiel gegen Italien bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gab sich Joachim Löw kämpferisch.
Isländer besiegen "three Lions"
Euro 2016 Isländer besiegen "three Lions"
Die Außenseiter dürfen ihren EM-Traum weiterträumen. Englands Coach Roy Hodgson hat nach der 1:2 Niederlage angekündigt, seinen Hut zu nehmen.
Isländischer Kommentator rastet erneut aus
Sieg gegen England Isländischer Kommentator rastet erneut aus
So freute sich der isländische Kommentator über den Sieg gegen England.
Jogi Löw bei nächstem Fehlgriff erwischt
Internet lacht Jogi Löw bei nächstem Fehlgriff erwischt
Der deutsche Bundestrainer leistete sich den nächsten Ausrutscher.
Messi spricht über sein Ende
Nationalteam-Aus Messi spricht über sein Ende
Superstar Lionel Messi wird in Zukunft nicht mehr für Argentinien spielen. Nach dem verlorenen Finale gegen Chile im Copa America tritt Messi nach einem vergebenen Elfmeter zurück.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.