Kickbox-Champion (14) stirbt im finalen Kampf

Todes-Drama

© Facebook

Kickbox-Champion (14) stirbt im finalen Kampf

Große Trauer um Scott Marsden. Der als Scotty bekannte Kickbox-Champion starb beim Kampf in der englischen Metropole Leeds. Wie der Verband auf Facebook mitteilte, sei der 14-Jährige in den letzten Sekunden des Finales plötzlich kollabiert und schließlich auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Die Polizei untersucht nun die genauen Umstände des Dramas, Fremdverschulden wird allerdings derzeit ausgeschlossen.  

Der erst 14-Jährige galt als einer der größten Talente des Landes und stand im Finale um die nationale Meisterschaft. Kurz zuvor hatte der 14-Jährige sogar die Goldmedaille der World Kickboxing Association (WKA) in der Klasse unter 50 Kilogramm gewonnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.