Sensation: Nadal schon draußen

Australian Open

© Getty

Sensation: Nadal schon draußen

Die Australian Open 2016 haben ihre erste große Überraschung: Der Weltranglisten-Fünfte Rafael Nadal hat sich am Dienstag gleich in der ersten Runde des ersten Tennis-Grand-Slam-Turniers des Jahres in Melbourne seinem Landsmann Fernando Verdasco beugen müssen. Der 29-jährige Spanier unterlag dem Weltranglisten-45. nach 4:41 Stunden mit 6:7(4),6:4,6:3,6:7(4),2:6.

Nadal hatte sich zuletzt mit dem Finale in Doha gut für das erste Major aufgewärmt, dennoch musste er seine erste Erstrunden-Niederlage überhaupt in Melbourne hinnehmen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Die neuesten Videos 1 / 10
Quidditch-WM in Deutschland
Quidditch Quidditch-WM in Deutschland
21 Nationalteams mit rund 350 Spielerinnen und Spielern kämpften in Frankfurt am Main um den WM-Titel.
Russische Athleten doch in Rio
Olympia Russische Athleten doch in Rio
IOC schließt russische Athleten doch nicht von Rio aus.
Hammerwerferin Betty Heidler
Olympia Hammerwerferin Betty Heidler
Betty Heidler ist eine der ganz Großen in der deutschen Leichtathletik. In Rio will sie eine Medaillie.
So cool ist Zlatan Ibrahimovic
Auf Instagram So cool ist Zlatan Ibrahimovic
So präsentiert sich Zlatan Ibrahimovic auf Instagram.
Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Brasilien Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat die brasilianische Polizei am Donnerstag zehn Verdächtige festgenommen, die möglicherweise einen Anschlag während der Sportveranstaltung geplant haben.
Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Olympia Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Die deutsche Storl und Schwanitz sind Deutschlands Medaillenhoffnung für dieses Olympia.
Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Großbritannien Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Normalerweise ist das Betreten der Abwässer-Kanäle aus der viktorianischen Zeit strengstens verboten. Aber für ein spektakuläres Filmprojekt wurde eine Ausnahme gemacht.
SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Rapid Wien SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Kardinal Christoph Schönborn hat den interreligiösen Andachtsraum im neuen Allianz-Stadion von Rapid Wien eröffnet. Der Raum kann unter anderem für Hochzeiten und Taufen genutzt werden.
Rapid hat eine eigene Kathedrale
Rapid Kathedrale Rapid hat eine eigene Kathedrale
Mit dem neuen Stadion wurde auch eine eigene Kathedrale erbaut. Schönborn hat sie eingeweiht.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.