Fix: Sponsoren-Hammer um David Alaba

ÖFB-Kicker

Fix: Sponsoren-Hammer um David Alaba

David Alaba erlebt die schwerste Zeit seiner Karriere: In der Nationalelf blieb er zuletzt ohne Glanz, kam in der laufenden WM-Qualifikation zu keinem Treffer. Seine Absage für den Oktober-Lehrgang wegen einer Sprunggelenksverletzung schlug zudem hohe Wellen. Viele Fans warfen ihm mangelnde Einstellung vor.

Aber es kommt noch dicker: ÖSTERREICH berichtete bereits vor knapp zwei Wochen, dass die Bank Austria ihren Sponsoren-Kontrakt mit dem ÖFB-Star auflassen werde. Am Donnerstag gab man das offiziell bekannt. Alaba, lange Jahre heimische Sport-Liebling Nummer eins, ist nicht mehr Testimonial des Unternehmens.

Dominic Thiem hat ihm mit seinem ­guten Image den Rang abgelaufen. Er wurde am Donnerstag als neues Gesicht der Bank Austria vorgestellt. Besonderes Schmankerl: eine Karte im Thiem-Design. "Es ist schon cool, ein ganz spezielles Gefühl für mich, dass ich ab sofort mit meiner 'eigenen' BankCard zahlen kann“, so der 24-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz.

Beendet Thiem seine Negativserie?

Sportlich lief es für Österreichs Tennis-Superstar zuletzt nicht nach Wunsch. Seit der Halbfinal-Sensation bei den French Open kam er bei zehn Turnieren nur ein einziges Mal über das Achtelfinale hinaus. In Shanghai kassierte er die dritte Auftakt-Pleite in Folge. Mittlerweile wartet Thiem seit 2. September auf einen Erfolg.

Ab 23. Oktober wird wieder in der Wiener Stadthalle aufgeschlagen. Vor heimischem Publikum soll die Negativserie enden. "Ich will einfach wieder gut Tennis spielen, was ich in den letzten Turnieren sicher zu wenig gezeigt habe. Mache ich das, werden die Ergebnisse auch zufriedenstellend sein", so der 24-Jährige.

Thiem © GEPA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.