Sonderthema:
Götze sagt Hochzeit ab

Überraschung

Götze sagt Hochzeit ab

Am 18. Juli wollten sich BVB-Star Mario Götze und seine Ann-Kathrin Brömmel das Jawort geben - noch mal. Denn standesamtlich sind die beiden bereits verheiratet. Doch mit der weltlichen Zeremonie - beide sind aus der Kirche ausgetreten - wird es vorläufig nichts, berichtet BILD. Denn Götze muss seine Karriere wieder in Schwung bringen.

Auf Mallorca in der Luxus-Finca "Jardin de Pedrissa" sollte die Feier mit 60 geladenen Gästen stattfinden. Drei Tage nach dem WM-Finale, dem ersten freien Tag, wenn die deutsche Nationalmannschaft  dieses erreicht hätte. Aber da Götze, der 2014 im Finale in Brasilien noch das entscheidende Tor erzielt hatte, nicht für die WM nominiert wurde, kommt alles ganz anders.

Am 18. Juli - also dem geplanten Hochzeitstag - fliegt Borussia Dortmund in die USA zu einem neuntägigen Trainingslager. Weil er sich beim Stöger-Nachfolger Lucien Favre empfehlen will, hat Götze sich jetzt entschlossen, die Hochzeitsfeier abzusagen und stattdessen für die neue Saison zu schwitzen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum