15. November 2017 08:25
Bayern-Star
Lewy: Netz lacht über seine neue Frisur
Lewandowski sorgt mit seinem neuen Look für kuriose Reaktionen.
Lewy: Netz lacht über seine neue Frisur
© oe24

Robert Lewandowski erlebte eine ruhige Länderspiel-Pause. Während Polen gegen Uruguay (0:0) und Mexiko (0:1) für die WM 2018 testete, arbeitete der Torjäger für sein Comeback. Er laboriert an einer Oberschenkel-Verletzung und reiste somit nicht zum Nationalteam.

Stattdessen ging es für den Bayern-Star zum Friseur. Was dort passierte, war für viele Instagram-Fans fragwürdig. Lewandowski nämlich, mit dunkelbrauner Haarpracht ein echter Frauenschwarm, erblondete. Neben positiven Kommentaren gab es vor allem ungläubige Reaktionen und viele Lacher.

Manch einer scherzte sogar, ob er künftig etwa als Double von Marco Reus sein Geld verdienen wolle. Mit dem deutschen Nationalspieler kickte Lewandowski in Dortmund zusammen. Er selbst schrieb zu der Typveränderung, für die sich zuletzt auch Bayern-Kollege Rafinha entschied: "Manchmal muss man etwas verändern."

"Junger, hungriger Angreifer" soll her

Veränderungen wünscht er sich übrigens bei seinem Klub. Nachdem er zuletzt einen Backup-Stürmer forderte, wurde er nun gegenüber der Sport Bild konkreter: "Es wäre sicherlich eine Option, einen jungen, hungrigen Angreifer zu holen, der hinter einem erfahrenen Profi noch lernen will." Im Gespräch ist offenbar der 20-jährige Ajax-Profi Kasper Dolberg. Auch Olivier Giroud (31) von Arsenal gilt als Alternative.

Sometimes you need to change something ????????‍♂????

Ein Beitrag geteilt von Robert Lewandowski (@_rl9) am