Tennis-Beauty zeigt sich sexy wie nie

Via Instagram

© GEPA

Tennis-Beauty zeigt sich sexy wie nie

"Ich war so nervös", gestand Eugenie Bouchard zuletzt. Der Grund war nicht etwa ein wichtiges Tennis-Match. Oder das kuriose Date mit einem Fan nach verlorener Super-Bowl-Wette. Nein, Angst hatte sie vor dem Fotoshooting für das "Swimsuit"-Special des Männermagazins Sports Illustrated.

Dabei präsentierte sie sich sexy wie nie. Via Instagram lässt sie ihre Fans nun daran teilhaben: Zuletzt postete sie ein Foto, auf dem sie verschmitzt lächelt, das Oberteil ist geöffnet, die Arme verdecken ihr Dekollete.

"Es war das erste Mal, dass ich oben ohne posiert habe, es war etwas ganz anderes für mich", so Bouchard. Und die Kommentare ihrer männlichen Verehrer zeigen: Sie meisterte es mit Bravour. Was auf den Strand-Schnappschüssen so leicht aussieht, war harte Arbeit: "Man ist die ganze Zeit schwer beschäftigt, mehr als man denkt."

Bouchard pfeift auf Shitstorm

Zuletzt hagelte es im Netz Kritik an ihrer Freizügigkeit, wonach sie sich lieber auf den Sport konzentrieren solle. "Du musst mit diesem Hass umgehen und darfst das nicht persönlich nehmen", meinte Bouchard, die nach ihrer Final-Niederlage in Wimbledon 2014 wieder aus den Top 10 flog und mit einer Formkrise zu kämpfen hat. Sie nimmt den Shitstorm gelassen - und postet einfach munter weiter:

Zip came in handy

Ein Beitrag geteilt von Genie Bouchard (@geniebouchard) am


‪Itsss ma burffdayyyy ????????????‬#23

Ein Beitrag geteilt von Genie Bouchard (@geniebouchard) am


???????????? @si_swimsuit

Ein Beitrag geteilt von Genie Bouchard (@geniebouchard) am


@si_swimsuit

Ein Beitrag geteilt von Genie Bouchard (@geniebouchard) am


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.