Thiem zog ins Halbfinale von Lyon ein

Zwei-Tages-Match

Thiem zog ins Halbfinale von Lyon ein

Der topgesetzte Dominic Thiem ist beim mit 561.345 Euro dotierten Tennis-ATP-Turnier in Lyon in das Halbfinale eingezogen. Der Niederösterreicher gewann sein Viertelfinale am Freitag gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez mit 6:7(4),7:6(0),6:4. Die Partie war am Donnerstag wegen Dunkelheit nach zwei Sätzen abgebrochen und tags darauf fortgesetzt worden.

Thiem vergab am Freitag im dritten Satz beim Stand von 2:2 zwei Breakbälle und benötigte beim Stand von 3:3 gleich vier, um seinem Gegenüber das Service abzunehmen. Gleich darauf gelang dem 34-jährigen Garcia-Lopez das Rebreak zum 4:4. Thiem konterte erneut, schaffte mit dem zweiten Versuch das Break und servierte zum Matchgewinn aus. Im Head-to-Head stellte er damit auf 2:0.

Wegen der kommenden French Open wird das Finale in Lyon bereits am Samstag ausgetragen, weshalb Thiem am (heutigen) Freitag auch noch das Semifinale vor sich hat. Gegner in der zweiten Partie nach 14.30 Uhr ist der 27-jährige Serbe Dusan Lajovic, der in der Weltrangliste auf Position 68 liegt. Es steht in den Duellen 4:0 für den Weltranglistenachten aus Lichtenwörth.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum