Video zum Thema Randale & Plünderungen durch Philly-Fans
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Eskalation

Randale & Plünderungen durch Philly-Fans

Außenseiter Philadelphia Eagles setzte sich am Sonntag in Minneapolis im spektakulären Finale der National Football League überraschend mit 41:33 gegen Titelverteidiger New England Patriots durch.

Die Fans in Philadelphia drehen nach dem Triumph durch und rasten komplett aus. Der Jubel schlägt in manchen Teilen in Gewalt um, es kommt zu massiven Ausschreitungen. Fans werfen Autos um, klettern Laternen hoch und randalieren in der Stadt.

Polizisten und Fans geraten aneinander. Es herrscht Chaos. Anwohner berichten sogar von einer Explosion. In Supermärkten kommt es sogar zu Plünderungen. ES gibt Verletzte.

Philadelphia vermieste mit dem überraschenden Sieg auch den Rekord von Tom Brady. Der 40 Jahre alte Quarterback-Superstar der Patriots hätte mit einem Triumph den historischen sechsten Gewinn der Vince-Lombardi-Trophäe klarmachen können. Dies wäre die alleinige Rekordmarke für gewonnene Super Bowls eines Spielers gewesen.

So war der gefeierter Held des Spiels Spielmacher Nick Foles. Der 29-Jährige Ersatzmann übertraf auch im Finale alle Erwartungen, warf drei Touchdownpässe und fing dabei als erster Quarterback der Super-Bowl-Geschichte auch einen Touchdown selbst. Damit konnten sich die Eagles im dritten Anlauf das erste Mal die begehrten Ringe für die Sieger sicher. 2005 hatten sich noch die Patriots mit 24:21 gegen Philadelphia durchgesetzt.

Die Entscheidung fiel gut zwei Minuten vor dem Ende, als Brady unter dem Druck der Eagles-Defensive den Ball verlor. Beide Teams stellten einen Offensivrekord für gemeinsam erzielte Yards im Super Bowl auf.

Das spektakuläre Spiel wird Football-Fans noch lange in Erinnerung bleiben. Trotz der Randale, jubelten die meisten Philly-Fans friedlich:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum