Marlies Schild vor Karriere-Ende

Riesen-Wirbel

© TZ Österreich

Marlies Schild vor Karriere-Ende

Schon bei der traditionellen Uniqa-Pressekonferenz am Montag war ihre Abwesenheit das Top-Thema. Nun sickert aus dem Umfeld von Marlies Schild heraus: Unsere Slalom-Königin plant den Abschied! Und dies ausgerechnet im Jahr der Weltmeisterschaft in Vail/Colorado.

Benjamin Raich: "Ich hoffe, es wird ein Ja"

Schon nächste Woche will sich Marlies bei einer eigens einberufenen Pressekonferenz über ihre Zukunftspläne äußern. Wie diese aussehen sollen, deutet Lebensgefährte Benjamin Raich (36) an. Betreffend einer Fortsetzung ihrer Karriere erklärt er: "Ich hoffe auf ein Ja, aber ich denke, es wird ein Nein."

Damit nährt er Gerüchte, wonach sich die beste Slalomläuferin aller Zeiten nach 35 Weltcupsiegen in Richtung Ski-Pension verabschiedet. Weiteres Indiz für den Schild-Rücktritt: Auch ÖSV-Boss Schröcks nadel wird zum Pressegespräch anreisen. Der ÖSV und die Fans von Marlies Schild hoffen bis zuletzt auf einen Verbleib.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 8
Lawinen-Drama! Slalom-Star trauert um Frau
Bei Werbe-Dreh Lawinen-Drama! Slalom-Star trauert um Frau
Mattias Hargin verlor seine Ehefrau bei einem Lawinen-Unglück in Chile. 1
Taubheit schuld an Schlieri-Absturz?
Tests bringen Erkenntnis Taubheit schuld an Schlieri-Absturz?
Tests in RB-Leipzig-Akademie zeigen, warum Schlierenzauer die Form verlor. 2
Marcel Hirscher denkt über Ski-Auszeit nach
Bei Wandertag Marcel Hirscher denkt über Ski-Auszeit nach
Superstar blickt entspannt auf Saison - und hat auch andere Gedanken. 3
Sexy Skistar begeistert mit heißem Knack-Po
Trainingseinheit Sexy Skistar begeistert mit heißem Knack-Po
Die Sportlerin macht nicht nur auf der Skipiste eine gute Figur. 4
Lukas Müller postet emotionales Geh-Wunder
Gelähmter Skispringer Lukas Müller postet emotionales Geh-Wunder
Adler postet nach schrecklichem Sturz ein emotionales Video auf Facebook. 5
Wunder-Adler verlässt Reha-Zentrum
Lukas Müller am Weg zurück Wunder-Adler verlässt Reha-Zentrum
Lukas Müller hat nach fünf Monaten das Reha-Zentrum verlassen können. 6
Sensations-Comeback von Bode Miller?
39-jähriger Altstar für US-Team nominiert Sensations-Comeback von Bode Miller?
Vorläufig für A-Team nominiert - Letztes Rennen bei Heim-WM 2015. 7
Mayer nach Gröden-Sturz wieder auf Skiern
Olympiasieger arbeitet an Comeback Mayer nach Gröden-Sturz wieder auf Skiern
Olympiasieger trainierte in Kärnten - "Möchte mich übers freie Skifahren wieder herantasten". 8
Die neuesten Videos 1 / 10
Schwiegermutter von Ecclestone entführt
Formel 1 Schwiegermutter von Ecclestone entführt
In Brasilien scheint sich ein Mega-Familiendrama um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone abzuspielen. Brasilianische Medien berichteten am Montagabend, dass die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in Sao Paulo entführt worden war.
Quidditch-WM in Deutschland
Quidditch Quidditch-WM in Deutschland
21 Nationalteams mit rund 350 Spielerinnen und Spielern kämpften in Frankfurt am Main um den WM-Titel.
Russische Athleten doch in Rio
Olympia Russische Athleten doch in Rio
IOC schließt russische Athleten doch nicht von Rio aus.
Hammerwerferin Betty Heidler
Olympia Hammerwerferin Betty Heidler
Betty Heidler ist eine der ganz Großen in der deutschen Leichtathletik. In Rio will sie eine Medaillie.
So cool ist Zlatan Ibrahimovic
Auf Instagram So cool ist Zlatan Ibrahimovic
So präsentiert sich Zlatan Ibrahimovic auf Instagram.
Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Brasilien Olympia in Rio: IS-Unterstützer verhaftet
Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat die brasilianische Polizei am Donnerstag zehn Verdächtige festgenommen, die möglicherweise einen Anschlag während der Sportveranstaltung geplant haben.
Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Olympia Deutsche Medaillenhoffnung Storl und Schwanitz
Die deutsche Storl und Schwanitz sind Deutschlands Medaillenhoffnung für dieses Olympia.
Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Großbritannien Wakeboarden unter Sheffields Straßen
Normalerweise ist das Betreten der Abwässer-Kanäle aus der viktorianischen Zeit strengstens verboten. Aber für ein spektakuläres Filmprojekt wurde eine Ausnahme gemacht.
SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Rapid Wien SK Rapid eröffnet Kapelle in neuem Stadion
Kardinal Christoph Schönborn hat den interreligiösen Andachtsraum im neuen Allianz-Stadion von Rapid Wien eröffnet. Der Raum kann unter anderem für Hochzeiten und Taufen genutzt werden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.