US-Olympiasieger stirbt mit 37 Jahren

Steven Holcomb

US-Olympiasieger stirbt mit 37 Jahren

Der frühere Bob-Olympiasieger Steven Holcomb aus den USA ist tot. Die Leiche des 37-Jährigen wurde Samstagfrüh in seinem Zimmer im Olympischen Trainingszentrum in Lake Placid im US-Bundesstaat New York gefunden, wie das Olympische Komitee des Landes (USOC) mitteilte. Die Todesursache wurde nicht genannt.

"Die gesamte olympische Familie ist schockiert und traurig über den unbeschreiblich tragischen Verlust heute von Steven Holcomb", sagte USOC-Chef Scott Blackmun. "Steve war ein unglaublicher Athlet und ein noch besserer Mensch, und seine Beharrlichkeit und seine Leistungen waren für uns alle eine Inspiration."

Holcomb nahm an drei Olympischen Winterspielen teil und gewann 2010 in Vancouver im Vierer die Goldmedaille - die erste eines US-Teams in dieser Disziplin seit 1948. Bei den Spielen in Sotschi holte er 2014 jeweils Bronze im Zweier- und Viererbob. Zudem gewann er vier WM-Titel. Bei den Weltmeisterschaften im Februar in Königssee war er im Zweierbob Siebenter und im Vierer Fünfter geworden.

Suizidversuch im Jahr 2007

"Der einzige Grund, warum die USA irgendwie im Bobsport erwähnt wird, ist Steven Holcomb", sagte US-Bob-Pilot Nick Cunningham. "Er war das Gesicht unseres Teams. Er war das Gesicht für unseren Sport." Jeder Pilot haben ihn beobachtet, "weil er so gut war. Es ist ein riesiger Verlust, ein riesiger Verlust nicht nur für unser Team, sondern für die gesamte Bob-Gemeinde."

Holcomb litt unter der Augenkrankheit Keratokonus und kämpfte während seiner Laufbahn teils mit starken Sehstörungen. In seiner Autobiografie schrieb der Sportler über den Umgang mit Depressionen.

Er berichtete über einen Suizidversuch 2007, als er sich wegen der Augenprobleme mit einem drohenden Karriereende konfrontiert sah. Durch eine Operation überwand er seine Augenkrankheit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 25
Ski-Star Poisson stirbt bei Trainingsunfall
In Kanada Ski-Star Poisson stirbt bei Trainingsunfall
Der französische Skistar starb nach einem Trainingsunfall in Kanada. 1
"Oasch": Hirscher hadert mit dem 2. Lauf
Comeback in Levi "Oasch": Hirscher hadert mit dem 2. Lauf
Unser Ski-Held fiel nach Zwischenrang vier weit zurück. Das sagt er dazu: 2
Eklat: Ligety vermutet ÖSV-Verschwörung
Absage wegen Hirscher Eklat: Ligety vermutet ÖSV-Verschwörung
Amerikaner stichelte nach Absage gegen ÖSV: 'Entscheidung stinkt'. 3
Todes-Drama: Ski-Star raste frontal in Baum
Drama um Poisson Todes-Drama: Ski-Star raste frontal in Baum
Schock im Ski-Zirkus: David Poisson verstarb nach Sturz im Training. 4
ÖSV-Boss: 'Hirscher hat einen Fehler gemacht'
Peter Schröcksnadel ÖSV-Boss: 'Hirscher hat einen Fehler gemacht'
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel kritisiert den Superstar. 5
Poisson: Neue Details zum Todessturz
Kanada Poisson: Neue Details zum Todessturz
Nach dem tödlichen Sturz von David Poisson (FRA/35) tauchen neue Details auf. 6
Ski-Tragödie: Insider erhebt Vorwürfe
Poisson-Tod Ski-Tragödie: Insider erhebt Vorwürfe
Franzose kam beim Training in Nakiska ums Leben. Wie kam es dazu? 7
Felix Neureuther vermisst Rainer Pariasek
Interview Felix Neureuther vermisst Rainer Pariasek
Der deutsche Ski-Star richtet nach seinem Sieg in Levi lustige Worte im Gespräch mit Alina Zellhofer an den ORF-Mann. 8
Olympia-Aus? Knie-Drama um Ski-Star
Das ist bitter Olympia-Aus? Knie-Drama um Ski-Star
Speed-Spezialistin verletzt sich beim Training auf dem Gletscher schwer. 9
ÖSV-Schock: Knie-Drama um Schlierenzauer
Neuer Rückschlag ÖSV-Schock: Knie-Drama um Schlierenzauer
Neuer Rückschlag für den Rekord-Adler: Er verletzt sich am Seitenband. 10
Jetzt schießt ÖSV-Feller gegen Ligety
Nach Verschwörungstheorie Jetzt schießt ÖSV-Feller gegen Ligety
Manuel Feller ließ die angedichtete ÖSV-Verschwörung nicht auf sich sitzen. 11
Mikaela Shiffrin lüftet Liebesgeheimnis
In Interview Mikaela Shiffrin lüftet Liebesgeheimnis
US-Topstar Mikaela Shiffrin hat erstmals über ihren "Mister X" gesprochen. 12
Drama um ÖSV-Star Mirjam Puchner
Rückschlag! Drama um ÖSV-Star Mirjam Puchner
Die 26-Jährige erlitt einen Rückschlag auf dem Weg zum Comeback. 13
Sexy Lindsey sorgt erneut für Aufsehen
Speed-Königin Sexy Lindsey sorgt erneut für Aufsehen
US-Amerikanerin lässt sich von den kritischen Stimmen nicht beirren. 14
Er gilt als Top-Favorit auf den Gesamtweltcup
Überraschung Er gilt als Top-Favorit auf den Gesamtweltcup
Wer gewinnt dieses Jahr bei den Herren die große Kristallkugel? 15
Absage-Eklat: Hirscher lacht über Ligety
Klare Worte Absage-Eklat: Hirscher lacht über Ligety
Weltcup-Dominator kann die Kritik von Ligety überhaupt nicht verstehen. 16
Schweiz-Star von Doping-Jägern aufgesucht
Nach Horror-Diagnose Schweiz-Star von Doping-Jägern aufgesucht
Der verletzte Carlo Janka wurde auch noch von Doping-Jägern aus dem Schlaf gerissen. 17
Kurios: Renn-Verlegung ist nicht erlaubt
Sölden-Absage Kurios: Renn-Verlegung ist nicht erlaubt
Verlegung des Rennens auf andren Tag war laut Reglement nicht möglich., 18
Shiffrin wird abgefangen - Brunner stark
Slalom, Levi Shiffrin wird abgefangen - Brunner stark
Slalom-Queen gibt im 2. Durchgang noch den Sieg her. Brunner überrascht. 19
Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren
Ski-Aufreger Kristoffersen durfte vorab in Levi trainieren
Ab heute ist der Rennhang in Levi gesperrt - nicht für Henrik Kristoffersen. 20
Sölden: Brunner schrammt an Podest vorbei
Weltcup-Auftakt Sölden: Brunner schrammt an Podest vorbei
Brunner schrammt als beste ÖSV-Lady als Vierte knapp am Podest vorbei. 21
Hirscher fällt weit zurück - Neureuther siegt
Slalom, Levi Hirscher fällt weit zurück - Neureuther siegt
Weltcup-Dominator verpasst bei seinem Comeback die Sensation. 22
Comeback-Wunder: Hirscher in Levi dabei
ÖSV-Superstar Comeback-Wunder: Hirscher in Levi dabei
Comeback-Sensation um Hirscher: Er kehrt schon in Finnland zurück. 23
Marcel Hirscher ist Sportler des Jahres
Rekord-Erfolg Marcel Hirscher ist Sportler des Jahres
Ski-Superstar entscheidet die Wahl zum bereits vierten Mal für sich. 24
Besondere Ehre für ÖSV-Star Hirscher
ÖSV-Superstar Besondere Ehre für ÖSV-Star Hirscher
Salzburger sagt für österreichische Sportler-Gala ab - aus gutem Grund. 25

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.